Helfen Sie syrischen und irakischen Christen vor Ort im Nahen Osten!

Im Auftrag der Barmherzigkeit: KIRCHE IN NOT unterstützt syrische und irakische Christen.

Nach 5 Jahren des Bürgerkrieges in Syrien und den Vertreibungen durch den IS im Irak kämpfen Hunderttausende Christen tagtäglich ums Überleben, die Hälfte davon sind Kinder. In Aleppo fehlen Trinkwasser, Nahrung, warme Kleidung und Strom. Überall mangelt es an medizinischer Versorgung und Schulen. Helfen Sie den irakischen und syrischen Christen! Ihre Spende schenkt Hoffnung und Zukunft!

KIRCHE IN NOT kann mir Ihrer Spende unter anderem folgende Projekte unterstützen:

  • Nothilfe für heimatvertriebene Familien in Syrien und Irak
     
  • Nahrungsmittel für 12.000 Familien, die völlig auf Hilfe von außen angewiesen sind (Irak)
     
  • Nahrungsmittel und Nothilfe für 1.500 notleidende Familien (Syrien)
      
  • Windeln und Milch für Babys (Syrien)
     
  • Schaffung und Finanzierung von Wohnraum für vertriebene Familien (Irak und Syrien)
     
  • Medikamente und Notoperationen (Syrien)
     
  • Medizinische Versorgung für 2.200 Familien (Syrien)
     
  • Unterrichtsmaterialien für 4.650 Schüler (Irak)
      
  • Bau einer Secondary School für heimatvertriebene Christen (Ankawa/Irak)
     
  • Not- und Existenzhilfe für Priester und Ordensschwestern (Syrien und Irak)
     
  • Wiederaufbau von Kirchen und kirchlichen Einrichtungen (Syrien und Irak)
        
  • Generatoren für die Stromversorgung von 120 Familien (Syrien)

Spenden Sie jetzt für unsere syrischen und irakischen Glaubensgeschwister!

Online spenden ...hier 

Video: Schenken Sie Christen in Syrien und im Irak Hoffnung!

Video: Irak - Lebensmittelhilfe von KIRCHE IN NOT

Video: Maryams Tag - Flüchtlingskind in Ankawa (Irak)