Jetzt spenden!
  • Messstipendien für notleidende Priester

    Messstipendien für notleidende Priester

    Helfen Sie notleidenden Priestern mit MESSSTIPENDIEN!

  • Fotoausstellung "Verfolgte Christen weltweit"

    Fotoausstellung "Verfolgte Christen weltweit"

Kirche in Not

Christen werden Dorf für Dorf im nördlichen Burkina Faso angegriffen, vertrieben und getötet

Laut KIRCHE IN NOT-nahen Quellen wird die christliche Bevölkerung im Norden Burkina Fasos von muslimischen Extremisten ausgerottet und aus ihrer Heimat vertrieben. Hitté und Rounga waren die letzten Dörfer, die verlassen wurden, nachdem Terroristen ein Ultimatum gesetzt hatten: Die Bewohner mussten entweder konvertieren oder ihre Häuser aufgeben.

» weiterlesen

Papst unterstützt erneut Syrienkampagne von „Kirche in Not“

Am 15. September, der in der katholischen Kirche als „Gedenktag der Sieben Schmerzen Mariens“ begangen wird, wurde in Rom wie in zahlreichen christlichen Kirchen Syriens der im Syrienkrieg getöteten Christen gedacht und ein Zeichen des Trostes für die Hinterbliebenen gesetzt. Im Vatikan segnete Papst Franziskus eine Ikone ...

» weiterlesen

K-TV

nächster Sendetermin K-TV

23.09.2019 | 05:00

Pakistan: Einsatz für verfolgte Christen

Mit Aneeqa Maria Anthony, Menschenrechtsanwältin in Lahore/Pakistan

mehr zu dieser Sendung
Bibel TV

nächster Sendetermin Bibel TV

23.09.2019 | 16:00

„Das größte Geschenk“ – Ein Kinofilm von Juan Manuel Cotelo über Vergebung

Mit Juan Manuel Cotelo, spanischer Kinofilmregisseur

mehr zu dieser Sendung
EWTN

nächster Sendetermin EWTN

23.09.2019 | 19:30

„Das größte Geschenk“ – Ein Kinofilm von Juan Manuel Cotelo über Vergebung

Mit Juan Manuel Cotelo, spanischer Kinofilmregisseur

mehr zu dieser Sendung
Glaubenskarte im Kreditkartenformat

Artikel des Monats September
Glaubenskarte im Kreditkartenformat

Auf dieser Glaubenskarte im Kreditkartenformat finden Sie die wesentlichen Grundlagen des katholischen Glaubens: das Glaubensbekenntnis, die Sakramente, die 10 Gebote und vieles mehr. Dieser "kompakte Katechismus" eignet sich zur Aufbewahrung im Geldbeutel als täglicher Begleiter. Die Glaubenskarte ist auch für größere Bestellungen für Pfarren und Privatleute zum Weiterschenken gedacht.

» weiterlesen

Projekt des Monats September
Renovierung einer Unterkunft für einen Priester

Mehr als 90 Prozent des westafrikanischen Landes Senegal sind Muslime. Christen machen eine Minderheit von lediglich 5 Prozent aus. Abbé Gabriel Pathé Faye ist seit 2017 verantwortlich für die Seelsorgeeinheit von Yendane. Das Gebiet umfasst mehrere große Dörfer sowie auch die Stadt Tivaouane. Von muslimischer Seite ist die Tendenz zu verzeichnen, die Gläubigen abzuwerben. Für Abbé Gabriel ist es also klar, dass er den Menschen dabei helfen muss, fest im Glauben zu stehen. Dazu muss er aber nahe bei den Menschen sein und sie intensiv betreuen und begleiten. Der Priester hat aber keine Unterkunft, um auf dem Gebiet seines pastoralen Sektor zu wohnen. Darunter haben die Gläubigen zu leiden. Wir möchten ihm bei der Renovierung eines Hauses helfen, damit er in der Nähe der Gläubigen leben kann. 

» weiterlesen