Jetzt spenden!

Berichte & Presse

Seite 43 von 43    <<  <  35 36 37 38 39 40 41 42 43

"Haltet am Glauben fest in Syrien"

17.09.2013

Erzbischof Nicolas Antiba von Bosra und Hauranim, der erst vor kurzem die Bischofsweihe empfangen hat, spricht von seiner Bestürzung über den Massenexodus der Christen aus dem Land, ist aber jedoch davon überzeugt, dass die Zukunft einer der ältesten Kirchengemeinschaften gesichert ist. Der melkitisch-katholische Erzbischof Nicolas Antiba von Bosra und Hauran schilderte, dass nach weiteren Angriffen Hunderte der ihm anvertrauten Gläubigen im Süden Syriens in die Nähe seines Hauses in Khabab fliehen. Bei den Angriffen soll unter anderem eine der ältesten Kirchen des Landes aus dem 6. Jahrhundert zerstört worden sein. 

» weiterlesen

Seite 43 von 43    <<  <  35 36 37 38 39 40 41 42 43

Burkina Faso: „Blutiger Beginn der Adventszeit“ - „Kirche in Not“ zeigt sich bestürzt über anhaltende Gewalt gegen Christen

Das internationale katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ ist entsetzt über einen erneuten Anschlag auf eine christliche Kirche in Burkina Faso. Wieder wurden Christen an einem zeitlich neuralgischen Punkt, nämlich zu Beginn des Kirchenjahres, getroffen. Was schon bei den schrecklichen Osteranschlägen im April 2019 auf Sri Lanka passiert ist, setzt sich fort: Terroristen...

» weiterlesen

Red Wednesday - Tausende Kirchen, Monumente und Gebäude werden rot angestrahlt, um weltweit auf das Schicksal der bedrohten und verfolgen Christen aufmerksam zu machen

Um auf das Schicksal von Millionen verfolgter und bedrohter  Christen weltweit aufmerksam zu machen, wurden im Rahmen der weltweiten Aktion „Red Wednesday“ in den vergangenen Jahren in mehreren Ländern berühmte, öffentliche Gebäude und Kirchen blutrot angestrahlt. Die Events in diesem Jahr finden auf vier Kontinenten statt.  Den Anfang machte...

» weiterlesen