Jetzt spenden!

Besuchen Sie uns bei der "Langen Nacht der Kirchen"

Programm

KIRCHE IN NOT ist bei der Langen Nacht der Kirchen mit der Fotoausstellung "Verfolgte Christen weltweit" vertreten.

Am 24.5.2019, ab 18.00 Uhr

18.00 - 00.00 Uhr    Fotoausstellung "Verfolgte Christen weltweit"
                                    in der Krypta der Schottenkirche                             

22.45 Uhr                  Programm in der Schottenkirche
                                  "Und ihr werdet um meines Namens willen
                                    von allen gehasst werden" (Mt 10,22a)

Ort der Veranstaltung

Pfarre "Unsere Liebe Frau zu den Schotten" (Schottenkirche)
Freyung 6
1010 Wien

Anfahrt: U-Bahnlinien U 2, U 3, Straßenbahnlinien 1, 37, 38, 40, 41, 43, 44, D, Autobuslinien 1 A, 2 A

Die Ausstellung befindet sich in der Krypta der Schottenkirche.
Der Programmpunkt um 21.15 Uhr (Vortrag und Video) findet in der Kirche (nicht in der Krypta) statt.

KIRCHE IN NOT erhält den Path to Peace Award 2019

Erzbischof Bernardito Auza, ständiger Beobachter des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen und Präsident der Path to Peace Foundation, lobte die Hilfe von KIRCHE IN NOT (ACN) – den Empfänger des Path to Peace Awards 2019 – als „führende Organisation in der Welt, die ein Sprachrohr für Christen ist, die an bestimmten Orten Verfolgung erleiden – und noch wichtiger: KIRCHE IN NOT...

» weiterlesen

„Wieder ein blutiger Sonntag für Christen"

In Burkina Faso und Syrien insgesamt 11 Gemeindemitglieder getötet. Das weltweite päpstliche Hilfswerk „Kirche in Not“ trauert mit seinen Projektpartnern um die Todesopfer von zwei Gewaltakten: Am 12. Mai wurden bei einem Angriff auf die katholische Kirche in Dablo im Norden von Burkina Faso sechs Menschen getötet. Im nordsyrischen Ort Al-Sekelbiya kamen am selben Tag beim Raketenbeschuss...

» weiterlesen