Jetzt spenden!

Vietnam

Bau eines Klosterkomplexes mit Pastoralzentrum für die Kapuziner in Molodetschno

Ausbildungshilfe für 16 Novizinnen in Südvietnam

Am 22. Oktober diesen Jahres wurde der Seligsprechungsprozess für Kardinal Francois-Xavier Nguyen Van Thuan eröffnet. 1975, wenige Monate vor der kommunistischen Machtübernahme im Süden Vietnams, wurde er von Papst Paul VI. zum Erzbischof-Koadjutor für Saigon ernannt. Wenig später, am Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel, wurde er von den neuen Machthabern wegen einer angeblichen... » weiterlesen

Bau einer Kirche in einem Dorf in der Diözese Phat Diem

Bau einer Mehrzweckhalle

Ausbildungskosten für 37 Novizinnen der Dominikaner Schwestern der Hl. Rosa von Lima

Bau einer Kirche in Bau Sen

Bau eines Katechese Hauses in der Diözese My Tho

Restauration der Kapelle von Phat Thuong

Hilfe für den Bau einer Kirche in Vinh Tru

Bau einer Kirche in Phuc Chau

Hilfe zur Anschaffung eines Mopeds für Ordensfrauen in der Diözese Kontum

Hilfe zum Erwerb eines Motorrads für Ordensfrauen in der Diözese Cân Tho

Hilfe zum Wiederaufbau einer Pfarrkirche in der Diözese Phat Diem

Hilfe zum Bau einer Pfarrkirche in der Diözese Phan Thiet

Hilfe zum Bau einer Kapelle in der Diözese Vinh

Unterstützung für die Ausbildung von Katecheten in der Diözese Kontum

Hilfe zum Neubau einer Kirche in der Diözese Vinh

Hilfe zum Bau einer Kapelle in Phuong mo

Beihilfe zum Bau eines Mehrzweckgebäudes in der Diözese Bac Ninh.

Hilfe zum Bau eines Heims für Ordensfrauen im Ruhestand.

Bau einer Pfarrkirche in Song doc.

Ein Transporter für die Schwestern der Vorsehung in der Diözese Kontum.

Hilfe zur Ausbildung von Katecheten im Erzbistum Hue

Mosambik: Es droht eine Hungersnot

Die Angriffe im Norden Mosambiks haben bereits mehr als 500 Tote und Tausende von Vertriebenen verursacht, so Bischof Luiz Fernando Lisboa von Pemba in einem Exklusivinterview mit dem weltweiten katholischen Hilfswerk KIRCHE IN NOT. Die Welle der Gewalt, die seit Oktober 2017 den Norden Mosambiks erschüttert, wird offensichtlich nicht so bald enden. 

» weiterlesen

KIRCHE IN NOT trauert um ermordeten Priesteramtskandidaten Michael Nnadi aus Nigeria

Mit großer Trauer und Bestürzung  hat KIRCHE IN NOT die Nachricht über die Ermordung des jungen Priesteramtskandidaten Michael Nnadi erhalten.  Zusammen mit drei weiteren Studenten war der 18-Jährige am 8. Januar 2020 aus dem Priesterseminar „Good Shepherd“ (Guter Hirte) in der nordnigerianischen Stadt Kaduna von Unbekannten entführt worden....

» weiterlesen