Jetzt spenden!

Indonesien

4 Motorräder für zwei neue Filialpfarreien

Bau einer Kirche in der Außenstation Kenyabur Baru der Pfarrei von Pandan

Bau eines Einkehrhauses der Karmeliterinnen in Malang

Renovierung eines Exerzitienhauses der Congregatio Imitationis Jesu (CIJ)

Dreijahrestraining für Katecheten in der Diözese Ruteng

Ausbildung von Novizen der Unbeschuhten Karmeliter

Pastoralprogramm für Laienkatecheten der Gemeinde Manismata und Air Upas

Schutzwall und neue Bänke für eine Kirche

Messstipendien für die Unbeschuhten Karmeliter in Yogjakarta

Hilfe zum Erwerb von Büchern für die Brüder des Hl. Aloysius in der Diözese Surabaya

Hilfe zur Anschaffung religiöser Literatur für die Dominikanerinnen in der Diözese Purwokerto

Unterstützung zum Bau einer Kapelle in der Diözese Sanggau

Hilfe zur Ausbildung von Lehrkräften für Bibelkunde im Bistum Ruteng.

Hilfe zum Wiederaufbau des Pfarrhauses der St. Josephs Gemeinde in Long Pahangai

Beten im eigenen Gotteshaus

Zerstörte Kirchen, verletzte Seelen

Hilfe zum Bau einer Kirche in Kedomba.

Neubau einer Kirche in Kapencar.

Ausbildung von Katecheten der Gemeinschaft Sant’Egidio.

Hilfe für Flüchtlinge in West-Timor.

Papst unterstützt erneut Syrienkampagne von „Kirche in Not“

Am 15. September, der in der katholischen Kirche als „Gedenktag der Sieben Schmerzen Mariens“ begangen wird, wurde in Rom wie in zahlreichen christlichen Kirchen Syriens der im Syrienkrieg getöteten Christen gedacht und ein Zeichen des Trostes für die Hinterbliebenen gesetzt. Im Vatikan segnete Papst Franziskus eine Ikone ...

» weiterlesen

Krim: Die Armut ist näher als man denkt

Ein gemeinsamer Sommerurlaub ist für viele Familien auf der Krim in Anbetracht ihrer finanziellen Situation nur ein Wunschtraum. Sobald in den Schulen Ferien sind, müssen viele Kinder ihre Zeit auf der Straße verbringen, während die Eltern den Lebensunterhalt verdienen. Um Kindern und Jugendlichen in Regionen, wo Christen unter schwierigen Bedingungen leben, eine sinnvolle Beschäftigung und...

» weiterlesen