Jetzt spenden!

Ein Dach für die Außenstelle Chakowa der St. Patrick Missionsstation in Nyanyadzi

März 2002
Afrika
Trotz politisch äußerst unruhiger Zeiten konnte die Missionsstation St. Patrick in der Diözese Mutare Jahre 1963 gegründet werden. Erst nach der Unabhängigkeit Simbabwes 1980 jedoch brachten erneute Anstrengungen die katholische Mission hier wieder zu einem Aufschwung. Mittlerweile ist die Zahl der Außenstellen der Missionsstation St. Patrick von ursprünglich 8 auf 24 angewachsen. Eine der neuen Außenstellen ist Chakowa, wo etwa 70 Katholiken in einer mehrheitlich protestantischen Umgebung leben. Die Bevölkerung lebt in großer materieller Not, denn in dieser ländlicher Region ist der Boden ohnehin schon wenig fruchtbar und wiederkehrende Dürreperioden verschlimmern die Situation ebenso wie tropische Wirbelstürme. Dennoch sind die Gläubigen voller Zuversicht und haben jüngst erst mit dem Bau einer Kirche begonnen, deren Rohbau schon steht. Noch fehlen jedoch Mittel zum Erwerb von Material für den Bau des Daches. Pfarrer Leo Eke hat um Hilfe gebeten. Kirche in Not hat ihm 5.000 € versprochen. Wer möchte einen Beitrag leisten?
Spendennummer: 003 – 362 Bauhilfe Afrika

Mosambik: Es droht eine Hungersnot

Die Angriffe im Norden Mosambiks haben bereits mehr als 500 Tote und Tausende von Vertriebenen verursacht, so Bischof Luiz Fernando Lisboa von Pemba in einem Exklusivinterview mit dem weltweiten katholischen Hilfswerk KIRCHE IN NOT. Die Welle der Gewalt, die seit Oktober 2017 den Norden Mosambiks erschüttert, wird offensichtlich nicht so bald enden. 

» weiterlesen

KIRCHE IN NOT trauert um ermordeten Priesteramtskandidaten Michael Nnadi aus Nigeria

Mit großer Trauer und Bestürzung  hat KIRCHE IN NOT die Nachricht über die Ermordung des jungen Priesteramtskandidaten Michael Nnadi erhalten.  Zusammen mit drei weiteren Studenten war der 18-Jährige am 8. Januar 2020 aus dem Priesterseminar „Good Shepherd“ (Guter Hirte) in der nordnigerianischen Stadt Kaduna von Unbekannten entführt worden....

» weiterlesen