Jetzt spenden!

DANKE: Ein Auto für die Pfarre von Mlevela

Mai 2019
Afrika Motorisierung

Die Pfarre von Mlevela ist noch jung : Sie wurde erst 2017 gegründet. Sie liegt in Tansania 15 Kilometer westlich von Njombe, der Bischofsstadt, und hat elf Außenstationen. Die Dörfer liegen bis zu 30 Kilometer vom Sitz der Pfarre entfernt.

Ohne ein Auto ist die Arbeit nahezu unmöglich. Denn auch die Gläubigen in den Dörfern sehnen sich nach der Heiligen Messe. Außerdem gibt es auf de Gebiet der Pfarre zwei weiterführende Schulen und sieben Grundschulen, in denen die Priester und die Katecheten Religionsunterricht erteilen. Oft müssen sie auch kranke und alte Menschen besuchen, Beerdigungen abhalten oder für andere Aufgaben in die Dörfer fahren.

Dank der Hilfe unserer Wohltäter, die 24.700 Euro gespendet haben, konnte nun ein geländetaugliches Fahrzeug angeschafft werden, das den Straßenverhältnissen gewachsen ist. Es ist bereits gut in Mlevela angekommen und wurde freudig in Empfang genommen. Pfarrer Bruno Henjewele und die Gläubigen danken allen Wohltätern von Herzen für die großartige Unterstützung.

Spendennummer: 154-01-29

BATNAYA: Das letzte Dorf in der Ninive-Ebene erhebt sich aus der Asche der islamistischen Zerstörung.

Die Stadt Batnaya befindet sich im Nordirak, etwa 24 km von Mosul entfernt. Vor der Ankunft des ISIS lebten dort 950 Familien, die allesamt chaldäisch-katholisch waren. Durch das Dorf verlief die Frontlinie zwischen ISIS und Peschmerga. Es war zweifellos einer der Orte, der am stärksten von den Kämpfen, von der Invasion islamischer Terroristen und den Bombenangriffen der Truppen der...

» weiterlesen

Mosambik: Es droht eine Hungersnot

Die Angriffe im Norden Mosambiks haben bereits mehr als 500 Tote und Tausende von Vertriebenen verursacht, so Bischof Luiz Fernando Lisboa von Pemba in einem Exklusivinterview mit dem weltweiten katholischen Hilfswerk KIRCHE IN NOT. Die Welle der Gewalt, die seit Oktober 2017 den Norden Mosambiks erschüttert, wird offensichtlich nicht so bald enden. 

» weiterlesen