Jetzt spenden!

Ausbildungshilfe für Ordensschwestern

Oktober 2019
Amerika Theologische Ausbildung

In vielen lateinamerikanischen Ländern gibt es seitens des jeweiligen Staates keine Hilfe für Menschen mit Behinderungen. Familien, die in Armut leben, haben kaum die Möglichkeit, behinderte Kinder so zu betreuen, wie es deren Bedürfnissen entspricht. Die 1998 in Lima gegründete Kongregation der „Dienerinnen des Planes Gottes“ kümmert sich besonders um Menschen, die Hilfe benötigen. Die Schwestern haben Schulen für behinderte Kinder ins  Leben gerufen und betreuen überdies alte, kranke und notleidende Menschen. Sie möchten, dass jeder Mensch sich angenommen fühlt und dass Menschen mit Behinderungen ihre Talente entdecken und entwickeln können. Zugleich möchten sie auch dazu beitragen, dass sich in der Gesellschaft die Einstellung gegenüber Menschen mit Behinderungen verändert.

Die Schwestern sind heute nicht mehr nur in Lateinamerika, sondern auch in Asien, Afrika, Europa und den USA tätig. Die junge Kongregation hat viele Berufungen. Viele der jungen Schwestern sind Ärztinnen, Juristinnen, Pädagoginnen und Krankenschwestern.

In Lima sind zur Zeit 31 junge Schwestern in der Ausbildung. KIRCHE IN NOT unterstützt ihre Ausbildung mit 16.000 Euro.

Spendennummer: 234-05-79

Libanesische Bischöfe über die Auswanderung von Christen besorgt

Parallel zu den anhaltenden PROTESTEN GEGEN DIE REGIERUNG verschärft sich im Libanon die Wirtschaftskrise. Die Banken haben Beschränkungen für den Zahlungsverkehr durchgesetzt, die Währung wurde abgewertet, und viele Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz. Verzweiflung über ihre finanzielle Lage hat mindestens drei Libanesen in den Selbstmord getrieben.

» weiterlesen

Bethlehem-Mission: Eine Familie für Menschen, die selbst keine haben

In der Stadt São Paulo leben mehr als 25.000 Menschen auf der Straße. Sie sind die „Straßenbrüder“ – so nennen sie die Missionare der Bethlehem-Mission, die 2005 von Pater Gianpietro Carraro und Schwester Cacilda da Silva Leste gegründet wurde. Das Charisma der Gemeinschaft besteht darin, das zu leben, was am Heiligabend geschah: „Inmitten der...

» weiterlesen