Jetzt spenden!

Unterstützung für den Bau und die Renovierung von Kapellen in der Pfarrei „Jungfrau von Fatima“

November 2003
Amerika
Die Pfarrei „Jungfrau von Fatima“ („Virgen de Fátima“) gehört zum Apostolischen Vikariat Esmeraldas, das im Nordwesten Ecuadors nahe der Grenze zu Kolumbien liegt. Die Bevölkerung in der Region, die eine hohe Kriminalitätsrate aufweist, lebt in großer Armut, so dass die meisten Menschen hier gezwungen sind, schon in jungen Jahren für ihren Lebensunterhalt zu arbeiten. Zwar gibt es in der Gemeinde zahlreiche Kapellen jedoch sind viele von ihnen beschädigt oder baufällig und somit für den Gottesdienst kaum noch benutzbar. Der Gemeindegeistliche, Pfarrer Silvino Mina Corozo, hat daher um einen Zuschuss zum Bau und zur Renovierung von Kapellen in seiner Pfarrei gebeten. „Kirche in Not“ hat ihm 11.000 Euro versprochen. Wer möchte einen Beitrag zu diesem Projekt leisten? Nähere Informationen halten die Nationalbüros für Sie bereit.
Spendennummer: 003-357 Bauhilfe Lateinamerika

Burkina Faso: „Blutiger Beginn der Adventszeit“ - „Kirche in Not“ zeigt sich bestürzt über anhaltende Gewalt gegen Christen

Das internationale katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ ist entsetzt über einen erneuten Anschlag auf eine christliche Kirche in Burkina Faso. Wieder wurden Christen an einem zeitlich neuralgischen Punkt, nämlich zu Beginn des Kirchenjahres, getroffen. Was schon bei den schrecklichen Osteranschlägen im April 2019 auf Sri Lanka passiert ist, setzt sich fort: Terroristen...

» weiterlesen

Red Wednesday - Tausende Kirchen, Monumente und Gebäude werden rot angestrahlt, um weltweit auf das Schicksal der bedrohten und verfolgen Christen aufmerksam zu machen

Um auf das Schicksal von Millionen verfolgter und bedrohter  Christen weltweit aufmerksam zu machen, wurden im Rahmen der weltweiten Aktion „Red Wednesday“ in den vergangenen Jahren in mehreren Ländern berühmte, öffentliche Gebäude und Kirchen blutrot angestrahlt. Die Events in diesem Jahr finden auf vier Kontinenten statt.  Den Anfang machte...

» weiterlesen