Jetzt spenden!

Hilfe zur Vollendung der Renovierungsarbeiten an einem Pfarrhaus in der Diözese Odessa

September 2005
Europa

Renovierungsarbeiten im Inneren des Pfarrhauses

Die römisch-katholische Pfarrgemeinde Unbefleckte Empfängnis der Allerheiligsten Jungfrau Maria („Neprochnoho Zachattya Prevyatoyi Divy Mariyi“) liegt in Izmayil, einer 80.000 Einwohner Stadt in der Südukraine, nahe der Grenze zu Moldawien und Rumänien. Sie gehört zum Bistum Odessa-Simferopol Fast alle Mitglieder der Pfarrei sind ethnische Polen. Erst 1997 erhielten sie von der örtlichen Verwaltung ein altes Kirchengebäude und konnten mit dem Gemeindeleben neu beginnen. Die von ihnen aus eigener Kraft restaurierte Pfarrkirche ist derzeit das einzige römisch-katholische Gotteshaus im Umkreis von 300 Kilometern. Daneben haben die Gläubigen – unterstützt von Kirche in Not - eine Unterkunft für bendiktinische Missionsschwestern gekauft und renoviert. Für die nunmehr ebenfalls begonnene Renovierung des Pfarrhauses fehlt es der Gemeinde an Mitteln. Der Gemeindegeistliche, Pfarrer Romuald Blewazka, hat daher um Hilfe gebeten. „Kirche in Not“ hat ihm 25.000 Euro versprochen. Wer möchte helfen? Weitere Auskünfte halten die Nationalbüros für Sie bereit.
Spendennummer: 438–01-11

SÜDSUDAN: „Ich war bereit für die neue Mission“

Die katholische Kirche begeht den außerordentlichen Monat der Weltmission. Oft geschieht das missionarische Wirken der Kirche unter erschwerten Bedingungen: In Verfolgung, Armut und Krieg. So auch im Südsudan. Hunderttausende Todesopfer, Millionen Geflüchtete – der Bürgerkrieg, der im Jahr 2013 im damals erst zwei Jahre alten afrikanischen Staat Südsudan ausbrach...

» weiterlesen

Der Chefkoch von Venezuela

Tony Pereira ist  ein angesehener Chefkoch. Er lebt in Venezuela. Der 51-jährige Absolvent mehrerer renommierter Gastronomie-Akademien hat in seiner Heimat in mehreren Fünf-Sterne-Hotels gearbeitet. Er muss um sieben Uhr bei der Arbeit sein, doch Tony steht jeden Tag bereits um vier Uhr morgens auf. Während die Stadt noch schläft, fährt er mit seinem alten Motorrad in...

» weiterlesen