Jetzt spenden!

Hilfe zur Erneuerung eines Pfarrhausdachs in der Prälatur Huamachuco

Oktober 2005
Amerika

Blick auf die Rohkonstruktion des neuen Pfarrhausdachs.

Die Pfarrgemeinde Hl. Vinzenz von Paul („San Vicente de Paul“) gehört zur Prälatur Huamachuco, die im Nordwesten des Landes nahe der pazifischen Küste liegt. Das Pfarrhaus ist seit 1980 im Besitz der Gemeinde und dient nicht nur als Wohnung des Gemeindegeistlichen, sondern auch als Ort der Glaubensunterweisung für Laien-Katecheten: Diese treffen sich mit den Katecheten benachbarter Gemeinde alle drei Monate zu Weiterbildung und Erfahrungsaustausch. Das Pfarrhaus steht aber auch den Kinder- und Jugendgruppen der Gemeinde für ihre Treffen zur Verfügung und stellt somit einen wichtigen Ort für das spirituelle Leben der Gläubigen dar. Leider ist das Dach des Gebäudes im Lauf der Jahre so stark beschädigt worden, dass es dringend durch ein neues ersetzt werden muss. Leider fehlen der Gemeinde die für diese Baumaßnahme nötigen Mittel. Der Gemeindegeistliche, Pfarrer Nary Tocto Calle, hat daher um Unterstützung gebeten. „Kirche in Not“ hat ihm 2.500 Euro versprochen. Wer möchte helfen? Nähere Auskünfte erhalten Sie bei den Nationalbüros.
Spendennummer: 234-01-11

Krim: Die Armut ist näher als man denkt

Ein gemeinsamer Sommerurlaub ist für viele Familien auf der Krim in Anbetracht ihrer finanziellen Situation nur ein Wunschtraum. Sobald in den Schulen Ferien sind, müssen viele Kinder ihre Zeit auf der Straße verbringen, während die Eltern den Lebensunterhalt verdienen. Um Kindern und Jugendlichen in Regionen, wo Christen unter schwierigen Bedingungen leben, eine sinnvolle Beschäftigung und...

» weiterlesen

KAMERUN: Wie sich die gesellschaftliche Krise auf die Seelsorge der Diözese Buea auswirkt

In den englischsprachigen Regionen im Nordwesten und Südwesten Kameruns verschärft sich die gesellschaftspolitische Krise immer weiter. Besonders stark davon betroffen ist die Diözese Buea. Zu dieser Schlussfolgerung kommt die Päpstliche Stiftung KIRCHE IN NOT (ACN) laut Berichten von Partnern vor Ort. Nach Schätzungen lokaler und internationaler Menschenrechtsorganisationen wurden in der...

» weiterlesen