Jetzt spenden!

Hilfe zur Renovierung des nationalen Priesterseminars

März 2006
Amerika Existenzhilfe

Einige der Schäden am Seminargebäude

Am Seminar des Hl. Josef vom Berg („ Seminario San José de la Montana“) in San Salvador erhalten die Priesterstudenten aus der Hauptstadterzdiözese und aus den übrigen 7 Bistümern des kleinen mittelamerikanischen Landes ihre theologische Ausbildung. Insgesamt bereiten sich dort derzeit 108 junge Männer auf ihren Dienst für Gott, die Kirche und die Gläubigen vor. Das heutige Seminargebäude wurde bereits 1932 errichtet und war während des Bürgerkriegs in den Siebzigerjahren mehrere Jahre lang geschlossen. Im Laufe der Jahrzehnte hat der Bau nur sehr geringfügige Änderungen und Reparaturen erfahren. Umso dringender erscheint nun – nach 74 Jahren – eine grundlegende Renovierung des Gebäudes. Leider ist die Ortskirche trotz aller Bemühungen nicht in der Lage, die hierfür erforderlichen Mittel aus eigener Kraft aufzubringen. Der Rektor des Seminars, Pater José Lucas Espana Villalobos, bittet daher um Hilfe. „Kirche in Not“ hat ihm 20.000 Euro versprochen. Alle hochherzigen Wohltäter dürfen gewiss sein, dass die zukünftigen Priester El Salvadors ihrer dankbar im Gebet gedenken werden.
Spendennummer: 218-02-13

Libanesische Bischöfe über die Auswanderung von Christen besorgt

Parallel zu den anhaltenden PROTESTEN GEGEN DIE REGIERUNG verschärft sich im Libanon die Wirtschaftskrise. Die Banken haben Beschränkungen für den Zahlungsverkehr durchgesetzt, die Währung wurde abgewertet, und viele Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz. Verzweiflung über ihre finanzielle Lage hat mindestens drei Libanesen in den Selbstmord getrieben.

» weiterlesen

Bethlehem-Mission: Eine Familie für Menschen, die selbst keine haben

In der Stadt São Paulo leben mehr als 25.000 Menschen auf der Straße. Sie sind die „Straßenbrüder“ – so nennen sie die Missionare der Bethlehem-Mission, die 2005 von Pater Gianpietro Carraro und Schwester Cacilda da Silva Leste gegründet wurde. Das Charisma der Gemeinschaft besteht darin, das zu leben, was am Heiligabend geschah: „Inmitten der...

» weiterlesen