Jetzt spenden!

Ausbildungshilfe für Seminaristen der Missionare vom Hl. Herzen

Mai 2006
Afrika Theologische Ausbildung

Novizen der Missionare vom Hl. Herzen mit ihren Ausbildern.

Die Missionare vom Hl. Herzen („Missionaires du Sacré Coeur“) sind eine Ordensgemeinschaft, die vor allem in den französischsprachigen Ländern des afrikanischen Kontinents aktiv ist. Dort, namentlich in Kinshasa und Yaoundé, erhält auch der Ordensnachwuchs seine philosophische, theologische und pastorale Ausbildung. Derzeit bereiten sich insgesamt 35 junge Mitglieder der Kongregation auf ihren priesterlichen Dienst vor, die meisten davon in Yaoundé, der Hauptstadt von Kamerun. Um einen Beitrag zum eigenen Lebensunterhalt leisten zu können, betreiben die jungen Ordensmänner dort eine kleine Landwirtschaft mit Hühnerhaltung, sowie Fisch- und Schweinezucht. Leider reichen die Erlöse aus diesen Aktivitäten bislang noch nicht aus, um die Lebens- und Ausbildungskosten der Seminaristen abzudecken. Aus diesem Grund bittet der Ordensobere, Pater Bruno Kuen, MSC, um Unterstützung. „Kirche in Not“ hat ihm 7.000 Euro versprochen. Alle hochherzigen Wohltäter dürfen gewiss sein, dass die zukünftigen Ordenspriester ihrer dankbar im Gebet gedenken werden.
Spendennummer: 113-04-70

Libanesische Bischöfe über die Auswanderung von Christen besorgt

Parallel zu den anhaltenden PROTESTEN GEGEN DIE REGIERUNG verschärft sich im Libanon die Wirtschaftskrise. Die Banken haben Beschränkungen für den Zahlungsverkehr durchgesetzt, die Währung wurde abgewertet, und viele Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz. Verzweiflung über ihre finanzielle Lage hat mindestens drei Libanesen in den Selbstmord getrieben.

» weiterlesen

Bethlehem-Mission: Eine Familie für Menschen, die selbst keine haben

In der Stadt São Paulo leben mehr als 25.000 Menschen auf der Straße. Sie sind die „Straßenbrüder“ – so nennen sie die Missionare der Bethlehem-Mission, die 2005 von Pater Gianpietro Carraro und Schwester Cacilda da Silva Leste gegründet wurde. Das Charisma der Gemeinschaft besteht darin, das zu leben, was am Heiligabend geschah: „Inmitten der...

» weiterlesen