Jetzt spenden!

Hilfe für die Schwestern in der Diözese Huacho

Juli 2007
Amerika Existenzhilfe

Schwestern aus der Diözese Huacho.

Die zentralperuanische Diözese Huacho begeht im Jahr 2008 ihr 50tes Jubiläum und hat mittlerweile über eine halbe Million Einwohner, die meisten davon katholisch. Bischof Antonio Santarsiero hat eine Vielzahl von Kongregationen eingeladen, ihn bei der Seelsorge zu unterstützen. 12 haben die Einladung angenommen und sind mit 3-4 Schwestern vertreten. Diese arbeiten vor allem in schwierigen, hochgelegenen Orten. Sie betreiben Katechese, helfen alten und kranken Menschen und unterstützen die Priester bei der Liturgie. Der Bischof hat zwar auch bezahlte Arbeit – etwa Religionsunterricht an staatlichen Schulen – für einige von ihnen gefunden, doch reicht der Verdienst der Schwestern bei weitem nicht für den Lebensunterhalt der Gemeinschaften aus. Daher bittet Msgr. Antonio Santarsiero um Unterstützung. „Kirche in Not“ hat ihm 3.100 Euro versprochen. Alle hochherzigen Wohltäter dürfen gewiss sein, dass die Schwestern ihrer dankbar im Gebet gedenken werden.
Spendennummer: 234-05-30

Krim: Die Armut ist näher als man denkt

Ein gemeinsamer Sommerurlaub ist für viele Familien auf der Krim in Anbetracht ihrer finanziellen Situation nur ein Wunschtraum. Sobald in den Schulen Ferien sind, müssen viele Kinder ihre Zeit auf der Straße verbringen, während die Eltern den Lebensunterhalt verdienen. Um Kindern und Jugendlichen in Regionen, wo Christen unter schwierigen Bedingungen leben, eine sinnvolle Beschäftigung und...

» weiterlesen

KAMERUN: Wie sich die gesellschaftliche Krise auf die Seelsorge der Diözese Buea auswirkt

In den englischsprachigen Regionen im Nordwesten und Südwesten Kameruns verschärft sich die gesellschaftspolitische Krise immer weiter. Besonders stark davon betroffen ist die Diözese Buea. Zu dieser Schlussfolgerung kommt die Päpstliche Stiftung KIRCHE IN NOT (ACN) laut Berichten von Partnern vor Ort. Nach Schätzungen lokaler und internationaler Menschenrechtsorganisationen wurden in der...

» weiterlesen