Jetzt spenden!

Hilfe zum Erwerb eines Fahrzeugs für den Bischof von Palmeira dos Indios

Oktober 2007
Amerika Motorisierung

Das alte Fahrzeug des Bischofs.

Die in der ärmsten Zone des nordostbrasilianischen Bundesstaates Alagoas gelegene Diözese Palmeira dos Indios zählt etwa 600.000 Einwohner, von denen 83 Prozent katholisch sind. Etwa die Hälfte der Bevölkerung lebt im ländlichen Raum. Bischof Dom Dulcênio Fontes de Matos, der erst seit einem Jahr in der Diözese ist, legt großen Wert auf seine Pastoralvisiten in den 29 Pfarreien, die bis zu etwa 220 Kilometer vom Sitz der Diözese entfernt liegen. In diesem Jahr möchte er allein in zehn Pfarreien jeweils einwöchige Pastoralvisiten durchführen und dabei auch alle Tochtergemeinden besuchen. Das ihm bisher zur Verfügung stehende Fahrzeug ist allerdings wegen der teilweise sehr steinigen und schlaglochreichen Straßen nicht einmal für die Hälfte der Pfarreien geeignet. Der Bischof möchte daher gerne ein geeigneteres Auto erwerben, doch leider fehlt es an den hierzu notwendigen Mitteln. Dom Dulcênio bittet daher um Unterstützung. „Kirche in Not“ hat ihm 20.500 Euro versprochen. Wer möchte helfen?
Spendennummer: 212-08-20

Libanesische Bischöfe über die Auswanderung von Christen besorgt

Parallel zu den anhaltenden PROTESTEN GEGEN DIE REGIERUNG verschärft sich im Libanon die Wirtschaftskrise. Die Banken haben Beschränkungen für den Zahlungsverkehr durchgesetzt, die Währung wurde abgewertet, und viele Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz. Verzweiflung über ihre finanzielle Lage hat mindestens drei Libanesen in den Selbstmord getrieben.

» weiterlesen

Bethlehem-Mission: Eine Familie für Menschen, die selbst keine haben

In der Stadt São Paulo leben mehr als 25.000 Menschen auf der Straße. Sie sind die „Straßenbrüder“ – so nennen sie die Missionare der Bethlehem-Mission, die 2005 von Pater Gianpietro Carraro und Schwester Cacilda da Silva Leste gegründet wurde. Das Charisma der Gemeinschaft besteht darin, das zu leben, was am Heiligabend geschah: „Inmitten der...

» weiterlesen