Jetzt spenden!

Renovierung der Filialkirche in Mikleus

März 2008
Europa Bauhilfe

Msgr. Skvorcevic, erster Bischof von Pozega.

Die Filialkirche in Mikleus gehört zur Pfarrei Nova Bukovica im Bistum Pozega, das 1997 in Ostkroatien errichtet wurde. Das Gebiet ist noch weitgehend unerschlossen und hat keine Autobahn- oder Eisenbahnanschlüsse. Die Filialkirche wurde noch zu kommunistischer Zeit gebaut und ist heute sehr baufällig. In der Pfarrgemeinde Nova Bukovica leben sehr viele vertriebene Kroaten aus Bosnien und Serbien. Diese haben einerseits um ihre Existenz zu kämpfen, versuchen andererseits jedoch auch, sich ihre Zukunft aufzubauen. Daher kann Pfarrer Drazen Akmacic bei ihnen nicht mit sehr viel Unterstützung für die Kirchenrenovierung rechnen. Msgr. Antun Skvorcevic, der erste Bischof von Pozega, bittet deshalb um Hilfe. „Kirche in Not“ hat ihm 12.000 Euro versprochen. Möchten Sie helfen? Die Nationalbüros halten weitere Informationen für Sie bereit.
Spendennummer: 441-01-10

Der Chefkoch von Venezuela

Tony Pereira ist  ein angesehener Chefkoch. Er lebt in Venezuela. Der 51-jährige Absolvent mehrerer renommierter Gastronomie-Akademien hat in seiner Heimat in mehreren Fünf-Sterne-Hotels gearbeitet. Er muss um sieben Uhr bei der Arbeit sein, doch Tony steht jeden Tag bereits um vier Uhr morgens auf. Während die Stadt noch schläft, fährt er mit seinem alten Motorrad in...

» weiterlesen

Syrien: Der Anfang vom Ende?

Türkei-Offensive bringt Christen und andere Minderheiten an den Rand der Auslöschung. „Es war nicht klug, den Truppenabzug einzuleiten. Es war klar, dass den Kurden niemand helfen würde. Jetzt werden sie alles verlieren, wie es bereits in Afrin geschehen ist.“ Jacques Behnan Hindo, der emeritierte syrisch-katholische Erzbischof von Hassaké-Nisibi, macht sich im...

» weiterlesen