Jetzt spenden!

Ausbildungsbeihilfe für fünf Novizen und 14 Seminaristen der Steyler Missionare

März 2008
Europa Theologische Ausbildung

Priesterweihe bei den Steyler Missionaren in der Slowakei.

In der Slowakei gibt es auch heute noch recht viele Berufungen. So hat auch der Verbistenorden (Steyler Missionare) derzeit fünf Novizen und 14 Seminaristen, die sich auf ihre Aufgaben bei der Glaubensverkündigung vorbereiten. Allerdings ist die wirtschaftliche Lage des Landes auch nach dem Beitritt zur Europäischen Union (1. 5. 2004) noch nicht so gut, dass die Steyler Missionare mit ausreichenden Spenden der eigenen Bevölkerung rechnen könnten. Daher hat Pater Peter Dusicka SVD um Unterstützung für den Nachwuchs des Ordens gebeten. „In unseren Gebeten so wie auch bei den Heiligen Messen gedenken wir täglich unserer Wohltäter,“ heißt es in einem Brief von Pater Dusicka. „Kirche in Not“ hat ihm 5.700 Euro für 2007/2008 versprochen.
Spendennummer: 443-03-70

Burkina Faso: „Blutiger Beginn der Adventszeit“ - „Kirche in Not“ zeigt sich bestürzt über anhaltende Gewalt gegen Christen

Das internationale katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ ist entsetzt über einen erneuten Anschlag auf eine christliche Kirche in Burkina Faso. Wieder wurden Christen an einem zeitlich neuralgischen Punkt, nämlich zu Beginn des Kirchenjahres, getroffen. Was schon bei den schrecklichen Osteranschlägen im April 2019 auf Sri Lanka passiert ist, setzt sich fort: Terroristen...

» weiterlesen

Red Wednesday - Tausende Kirchen, Monumente und Gebäude werden rot angestrahlt, um weltweit auf das Schicksal der bedrohten und verfolgen Christen aufmerksam zu machen

Um auf das Schicksal von Millionen verfolgter und bedrohter  Christen weltweit aufmerksam zu machen, wurden im Rahmen der weltweiten Aktion „Red Wednesday“ in den vergangenen Jahren in mehreren Ländern berühmte, öffentliche Gebäude und Kirchen blutrot angestrahlt. Die Events in diesem Jahr finden auf vier Kontinenten statt.  Den Anfang machte...

» weiterlesen