Jetzt spenden!

Pfarrhausrenovierung in Rychnov

Mai 2008
Europa Bauhilfe

Msgr. Dominik Duka, Bischof von Hradec Králové (Königgrätz)

Rychnov liegt im Bistum Hradec Králové (Königgrätz) und hat etwa 15.000 Einwohner. Leider verfügt die Pfarrei bislang über keinerlei eigene Räume zur Pastoralarbeit. Selbst das Pfarrhaus lässt sich derzeit nicht nutzen, da es baufällig geworden ist. Die Stadt Rychnov ist – wie viele andere Städte in Tschechien auch – weitgehend zum Missionsgebiet geworden. Doch der Pfarrer, Msgr. Petr Stejskal, versucht, Kontakt zu den Menschen zu finden, besonders auch zur Jugend durch Unterricht, den er am örtlichen Gymnasium erteilt und durch karitative Tätigkeiten. Das Pfarrhaus benötigt jetzt dringend eine Renovierung, denn es soll sowohl für die Verwaltung der Gemeinde als auch als Wohnung für Pfarrer und Kaplan zur Verfügung stehen. Msgr. Dominik Duka OP, der Bischof von Hradec Králové, hat daher um Unterstützung gebeten. „Kirche in Not“ hat ihm 8.000 Euro versprochen. Möchten Sie helfen? Nähere Informationen erteilen die Nationalbüros.
Spendennummer: 430-01-11

Neuer Präsident bei KIRCHE IN NOT - Österreich

Der Unternehmer und Jurist Dr. Michael Spallart wird neuer Vorstandsvorsitzender von „Kirche in Not-Österreich“. Seit 1. Dezember 2019 hat Dr. Michael Spallart die ehrenamtliche Aufgabe des Vorstandsvorsitzenden (Präsident) von „Kirche in Not – Österreich“ übernommen. Er folgt damit Dr. Thomas Heine-Geldern nach, der sich als...

» weiterlesen

Burkina Faso: „Blutiger Beginn der Adventszeit“ - „Kirche in Not“ zeigt sich bestürzt über anhaltende Gewalt gegen Christen

Das internationale katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ ist entsetzt über einen erneuten Anschlag auf eine christliche Kirche in Burkina Faso. Wieder wurden Christen an einem zeitlich neuralgischen Punkt, nämlich zu Beginn des Kirchenjahres, getroffen. Was schon bei den schrecklichen Osteranschlägen im April 2019 auf Sri Lanka passiert ist, setzt sich fort: Terroristen...

» weiterlesen