Jetzt spenden!

Pfarrhausrenovierung in Rychnov

Mai 2008
Europa Bauhilfe

Msgr. Dominik Duka, Bischof von Hradec Králové (Königgrätz)

Rychnov liegt im Bistum Hradec Králové (Königgrätz) und hat etwa 15.000 Einwohner. Leider verfügt die Pfarrei bislang über keinerlei eigene Räume zur Pastoralarbeit. Selbst das Pfarrhaus lässt sich derzeit nicht nutzen, da es baufällig geworden ist. Die Stadt Rychnov ist – wie viele andere Städte in Tschechien auch – weitgehend zum Missionsgebiet geworden. Doch der Pfarrer, Msgr. Petr Stejskal, versucht, Kontakt zu den Menschen zu finden, besonders auch zur Jugend durch Unterricht, den er am örtlichen Gymnasium erteilt und durch karitative Tätigkeiten. Das Pfarrhaus benötigt jetzt dringend eine Renovierung, denn es soll sowohl für die Verwaltung der Gemeinde als auch als Wohnung für Pfarrer und Kaplan zur Verfügung stehen. Msgr. Dominik Duka OP, der Bischof von Hradec Králové, hat daher um Unterstützung gebeten. „Kirche in Not“ hat ihm 8.000 Euro versprochen. Möchten Sie helfen? Nähere Informationen erteilen die Nationalbüros.
Spendennummer: 430-01-11

Syrien: Der Anfang vom Ende?

Türkei-Offensive bringt Christen und andere Minderheiten an den Rand der Auslöschung. „Es war nicht klug, den Truppenabzug einzuleiten. Es war klar, dass den Kurden niemand helfen würde. Jetzt werden sie alles verlieren, wie es bereits in Afrin geschehen ist.“ Jacques Behnan Hindo, der emeritierte syrisch-katholische Erzbischof von Hassaké-Nisibi, macht sich im...

» weiterlesen

Heute ist ein Festtag - Feierliche Einweihung der Kirche in Haret Saraya, die 2012 von den Dschihadisten zerstört wurde

Es wird Abend im Tal der Christen. Die große Festung Krak des Chevaliers, erbaut im 11. und 12. Jahrhundert, beobachtet aus der Höhe, wie Gäste ankommen. Heute ist ein Festtag in der Kirche von Haret Saraya in Al-Husn. Eine Gruppe aus Hornbläsern und Trommelspielern musiziert ununterbrochen. Die der Gottesmutter geweihte Kirche erstrahlt mit ihren frisch gestrichenen...

» weiterlesen