Jetzt spenden!

Ausbildung von 62 Seminaristen der Missionsgemeinschaft Mariens

August 2008
Amerika Theologische Ausbildung

Einige der Seminaristen.

Foto: Aid to the Church in Need

In Guatemala Stadt wurde die Missionsgemeinschaft Mariens („Fraternidad Misionera de María“) 1999 gegründet und hat dort derzeit 62 Priesteramtskandidaten. Es ist die erste in Guatemala gegründete Kongregation und ihr Charisma ist, dorthin zu gehen, wohin sie der Bischof schickt. Wichtig ist zu sehen, dass Latein Amerika dazu berufen ist, dort zu missionieren, wo es einen Mangel an Priestern gibt. Mittlerweile ist die Gemeinschaft in Mittelamerika und Kanada, aber auch in Europa (Italien) und Afrika (Kenia) vertreten. Zurzeit kommen ihre Priesteramtskandidaten hauptsächlich aus Guatemala, aber auch aus El Salvador, Kolumbien, Venezuela und Belize. Da sich mittlerweile die Kosten für die Ausbildung stark erhöht haben, muss der Generalmoderator der Gemeinschaft, Pater Eder Erwin Escobar fmm, die Kandidaten sehr genau mustern, bevor er sie zur Ausbildung annimmt. Dennoch ist die Anzahl der Studenten erfreulicherweise recht hoch und so hat Pater Escobar um Hilfe für ihre Ausbildung gebeten. „Kirche in Not“ hat ihm einen Zuschuss in Höhe von 7.000 Euro versprochen. Möchten Sie helfen?
Spendennummer: 219-02-13

Libanesische Bischöfe über die Auswanderung von Christen besorgt

Parallel zu den anhaltenden PROTESTEN GEGEN DIE REGIERUNG verschärft sich im Libanon die Wirtschaftskrise. Die Banken haben Beschränkungen für den Zahlungsverkehr durchgesetzt, die Währung wurde abgewertet, und viele Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz. Verzweiflung über ihre finanzielle Lage hat mindestens drei Libanesen in den Selbstmord getrieben.

» weiterlesen

Bethlehem-Mission: Eine Familie für Menschen, die selbst keine haben

In der Stadt São Paulo leben mehr als 25.000 Menschen auf der Straße. Sie sind die „Straßenbrüder“ – so nennen sie die Missionare der Bethlehem-Mission, die 2005 von Pater Gianpietro Carraro und Schwester Cacilda da Silva Leste gegründet wurde. Das Charisma der Gemeinschaft besteht darin, das zu leben, was am Heiligabend geschah: „Inmitten der...

» weiterlesen