Jetzt spenden!

Reparaturen am Konventsgebäude der Unbeschuhten Karmelitinnen

August 2008
Amerika Bauhilfe

Das Konventsgebäude.

Foto: Aid to the Church in Need

Die Unbeschuhten Karmelitinnen essen kein Fleisch, verwenden keine Klimaanlage und sie stehen tagtäglich sehr früh auf, um zu beten und um zu arbeiten. So gestaltet sich auch ihr Ordensleben in Havanna, wo sie das Kloster Hl. Teresa („Santa Teresa“), ihre einzige Niederlassung auf Kuba, unterhalten. Der westliche Flügel des Konventsgebäudes, der für Novizinnen vorgesehen ist, benötigt allerdings dringende Reparaturen: z. B. müssen Oratorium, Gemeinschaftssaal und einige der Klosterzellen dringend erneuert werden. „Kirche in Not“ ist die einzige Institution, die den Schwestern nicht nur in solchen Angelegenheiten hilft, sondern auch mit einem Aufzug, mit dem ältere Schwestern ihre Zimmer in diesem großen Kloster aus dem 18. Jahrhundert erreichen können, oder auch mit Lebensmitteln und Medikamenten, die die Schwestern nötig haben. Die Priorin des Klosters, Schwester María de la Santa Faz, bittet um Hilfe: „Wir danken Ihnen von ganzem Herzen und werden Sie weiterhin in unsere Gebete einschließen,“ schreibt sie. „Kirche in Not“ hat ihr einen Zuschuss von 3.000 Euro versprochen. Wer möchte helfen?
Spendennummer: 216-05-12

Libanesische Bischöfe über die Auswanderung von Christen besorgt

Parallel zu den anhaltenden PROTESTEN GEGEN DIE REGIERUNG verschärft sich im Libanon die Wirtschaftskrise. Die Banken haben Beschränkungen für den Zahlungsverkehr durchgesetzt, die Währung wurde abgewertet, und viele Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz. Verzweiflung über ihre finanzielle Lage hat mindestens drei Libanesen in den Selbstmord getrieben.

» weiterlesen

Bethlehem-Mission: Eine Familie für Menschen, die selbst keine haben

In der Stadt São Paulo leben mehr als 25.000 Menschen auf der Straße. Sie sind die „Straßenbrüder“ – so nennen sie die Missionare der Bethlehem-Mission, die 2005 von Pater Gianpietro Carraro und Schwester Cacilda da Silva Leste gegründet wurde. Das Charisma der Gemeinschaft besteht darin, das zu leben, was am Heiligabend geschah: „Inmitten der...

» weiterlesen