Details

Wer weiß es? - Bibel-Quiz für die ganze Familie

Mit diesem Bibel-Quiz können Kinder und Erwachsene die Bibel spielend entdecken! Dieses spannende Spiel führt dich auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Bibel. Die vier sympathischen Comicfiguren aus dem Bibelstickeralbum begleiten dich dabei als Spielfiguren. Wer die drei Levels als erster meistert, hat gewonnen. Für Spaß, Spannung und vielfältiges Bibelwissen ist gesorgt!
Insgesamt 150 Fragen können bei diesem Quiz rund um die Welt der Bibel gezogen werden. Dabei geht es um das Alte und Neue Testament, faszinierende Tatsachen, Helden, Halunken und vieles mehr. Eine wahre Fundgrube für schlaue Bibelkenner – und solche, die es werden wollen.

Gut geeignet ist das Spiel auch für unterwegs, da man mit den Karten in Auto, Flugzeug, Eisenbahn oder Bus problemlos spielen kann und das Spielbrett sich direkt auf der Rückseite der Schachtel befindet.



150 Text- und Bildfragen
4 Spielfiguren
Spielbrett auf der Rückseite der Schachtel
für 2-4 Spieler
Selbstkosten: 10,00 €

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Der Warenkorb listet alle von Ihnen gewünschten Artikel auf. Sie können Artikel entfernen oder die Anzahl ändern.

Um die Artikel in den Warenkorb zu geben, klicken Sie bitte beim jeweiligen Artikel auf das Warenkorb-Symbol. Um die Bestellung abzuschließen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Bestellung abschicken".

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir aus steuerrechtlichen Gründen nichts verkaufen dürfen. Für jede Spende, für die von Ihnen bestellten Artikel, sind wir dankbar.

100 Jahre Oktoberrevolution: Verfolgte Christen damals und heute

Am 7. November 2017 jährt sich die russische Oktoberrevolution zum 100. Mal. Die Revolution entwickelte sich zu einem brutalen Bürgerkrieg. Er endete mit der kommunistischen Sowjetunion: eine Gewaltdiktatur, ideologisch geprägt von Marxismus, Leninismus und Stalinismus. Es begann eine der schlimmsten Verfolgungen in der Kirchengeschichte. Ein Jahrhundert später sind die Christen im Nahen Osten...

» weiterlesen

Vatikan bittet um Unterstützung für Wiederaufbau christlicher Dörfer im Irak

Bei einer Pressekonferenz anlässlich einer internationalen Konferenz des weltweiten päpstlichen Hilfswerks „Kirche in Not“ Ende September in Rom rief Kardinalstaatssekretär Pierro Parolin Gläubige und die Zivilgesellschaft weltweit dazu auf, die Rückkehr der Christen in der irakischen Ninive-Ebene zu unterstützen. Parolin würdigte den Einsatz von „Kirche in Not“: „Ihr...

» weiterlesen