Jetzt spenden!

Details

Erstkommunionkurs - Wir wollen Freunde Jesu werden

Die Vereinigung mit Christus in der Heiligen Kommunion ist ein großer und wertvoller Moment. Vor allem der erstmalige Empfang des eucharistischen Brotes in der Erstkommunion bedarf einer guten Hinführung. Dieses Büchlein möchte daher besonders Eltern, Katecheten, Lehrern und Paten Anregungen und Hilfen geben, damit sie die Kommunionkinder gut auf ihre erste Heilige Kommunion vorbereiten können.
Zentraler Gedanke ist es, die Kinder hinzuführen zu einer Freundschaft mit Jesus. Quelle dieser Freundschaft sind die Texte der Kinderbibel von KIRCHE IN NOT, auf die in diesem Begleitheft immer wieder Bezug genommen wird.

71 Seiten, illustriert mit farbenfrohen Bildern
Format 12 x 21 cm
Selbstkosten enthalten Porto und Verpackung
Selbstkosten: 3,50 €

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Der Warenkorb listet alle von Ihnen gewünschten Artikel auf. Sie können Artikel entfernen oder die Anzahl ändern.

Um die Artikel in den Warenkorb zu geben, klicken Sie bitte beim jeweiligen Artikel auf das Warenkorb-Symbol. Um die Bestellung abzuschließen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Bestellung abschicken".

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir aus steuerrechtlichen Gründen nichts verkaufen dürfen. Für jede Spende, für die von Ihnen bestellten Artikel, sind wir dankbar.

Mosambik: Es droht eine Hungersnot

Die Angriffe im Norden Mosambiks haben bereits mehr als 500 Tote und Tausende von Vertriebenen verursacht, so Bischof Luiz Fernando Lisboa von Pemba in einem Exklusivinterview mit dem weltweiten katholischen Hilfswerk KIRCHE IN NOT. Die Welle der Gewalt, die seit Oktober 2017 den Norden Mosambiks erschüttert, wird offensichtlich nicht so bald enden. 

» weiterlesen

KIRCHE IN NOT trauert um ermordeten Priesteramtskandidaten Michael Nnadi aus Nigeria

Mit großer Trauer und Bestürzung  hat KIRCHE IN NOT die Nachricht über die Ermordung des jungen Priesteramtskandidaten Michael Nnadi erhalten.  Zusammen mit drei weiteren Studenten war der 18-Jährige am 8. Januar 2020 aus dem Priesterseminar „Good Shepherd“ (Guter Hirte) in der nordnigerianischen Stadt Kaduna von Unbekannten entführt worden....

» weiterlesen