Spenden

Die Verehrung der „Frau aller Völker“

Datum: 26.08.2020
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Turnus: wöchentlich
Länge: 30 Minuten
TV Kanal: Bibel TV 
Sendereihe: Spirit 
Mit Pater Paul Maria Sigl, Familie Mariens

„Frau aller Völker“ wird die Jungfrau und Gottesmutter Maria in den Privatoffenbarungen der Seherin Ida Peerdeman genannt, die vom 25. März 1945 bis 31. Mai 1959 in Amsterdam stattgefunden haben sollen. In den Erscheinungen warnte die Gottesmutter insbesondere vor Glaubensverlust, moralischem Verfall und Krieg und hinterließ ein Bild sowie ein Gebet. Seitdem hat sich die Verehrung der „Frau aller Völker“ weltweit ausgebreitet. Interview mit Paul Maria Sigl, geistlicher Leiter der „Familie Mariens“.

 

 

 

Online spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende – schnell und einfach online!