Nigerias Kirche: Verfolgt und lebendig - KIRCHE IN NOT Österreich
Spenden

Nigerias Kirche: Verfolgt und lebendig

Datum: 31.01.2022
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Turnus: wöchentlich
Länge: 30 Minuten
TV Kanal: Bibel TV 
Sendereihe: Weitblick 
Mit Msgr. Professor Dr. Obiora Ike

Bürgerkriegsartige Zustände fordern in Nigeria jeden Monat Dutzende Todesopfer. Bereits seit Jahren sind Überfälle von Islamisten und Banditen an der Tagesordnung. Der Staat scheint dagegen machtlos zu sein, obwohl das Land reich an Rohstoffen ist und sich damit eigentlich Sicherheit für alle Bürger leisten könnte. Doch ein Hoffnungsschimmer ist die Kirche: Sie wächst unaufhörlich im bevölkerungsreichsten Land Afrikas. Welchen Beitrag die Christen zum Ausweg aus der Krise leisten können, beschreibt der Gründungsdirektor des „Katholischen Instituts für Entwicklung, Gerechtigkeit, Friede und Caritas“ in Nigeria, Msgr. Professor Dr. Obiora Ike.

Online spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende – schnell und einfach online!