Dreiköpfige Familie vor Kirche getötet - KIRCHE IN NOT Österreich
Spenden
Dreiköpfige Familie vor Kirche getötet

Dreiköpfige Familie vor Kirche getötet

16.10.2012 aktuelles

Eine christliche Familie wurde durch einen unbekannten Attentäter in einer Kirche in Nigeria im nordöstlichen Bundesland Maiduguri getötet. Die Familie wurde Vermutungen zufolge von der radikal-islamischen Sekte Boko Haram erschossen, die für viele Terrorattacken auf Christen verantwortlich ist. „Die dreiköpfige Familie wurde erschossen, als sie die Kirche verließen“, teilte ein Militärsprecher mit. (Quelle: Bloomberg)

Online spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende – schnell und einfach online!