Jetzt spenden!

Spenden

Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan!
(Mt. 25,40)

Spendenkonto

Kirche in Not
IBAN: AT71 2011 1827 6701 0600
BIC: GIBAATWWXXX

Hier können Sie direkt online spenden

Für einmalige Spenden stehen Ihnen über mPAY24 folgende Möglichkeiten zur Verfügung: MasterCard, VISA, Online-Überweisung über alle österreichischen Banken, Lastschrift und Spenden mit dem Handy. Für eine SEPA-Lastschrift (Einziehungsauftrag) geben Sie bitte IBAN und BIC Ihres Kontos an. Vielen Dank für Ihre Spende!

Spende
Spender
Adresse

  Spenden aus Deutschland… hier.

„Die Welt in Rot“ für Religionsfreiheit

„Kirche in Not“ macht auf religiöse Diskriminierung aufmerksam – neuer Bericht zur Lage der Religionsfreiheit Die päpstliche Stiftung „Kirche in Not“ stellt am 22. November in Rom ihren neuen Bericht „Religionsfreiheit weltweit“ vor. Begleitet wird die Präsentation durch weltweite Aktionen, Gebetsveranstaltungen und Konferenzen im Zeitraum vom 22. November bis zum 4. Dezember....

» weiterlesen

Syrien: „Mit unseren Häusern bekommen wir auch unser Leben zurück“ - Im christlichen Viertel von Homs beginnt der Wiederaufbau

Die Altstadt von Homs war vor dem Krieg Heimat für die Christen. Dort befinden sich auch ihre Kirchen und Kathedralen – oder was davon nach den Jahren des Krieges noch übrig ist. Die letzte Hochburg des sogenannten „Islamischen Staates“ ist im Sommer 2017 gefallen. Unzählige Opfer und schwere Zerstörungen waren die Folge der lang anhaltenden Kämpfe. Schwarze Steine – das traditionelle...

» weiterlesen