Jetzt spenden!

Spenden

Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan!
(Mt. 25,40)

Spendenkonto

Kirche in Not
IBAN: AT71 2011 1827 6701 0600
BIC: GIBAATWWXXX

Spendenabsetzbarkeit

Alle Ihre Spenden an KIRCHE IN NOT - Österreich sind ab dem 5.2.2019
steuerlich absetzbar.

Die Registrierungsnummer für die Spendenabsetzbarkeit lautet SO13882. Falls Sie uns schon Ihr Geburtsdatum mitgeteilt haben, werden wir Ihre Spenden beim Finanzamt melden. Wenn Sie uns Ihre Daten noch nicht übermittelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tel.: 01/405 25 53 oder E-Mail: kin@kircheinnot.at

Hier können Sie direkt online spenden

Für einmalige Spenden stehen Ihnen über mPAY24 folgende Möglichkeiten zur Verfügung: MasterCard, VISA, Online-Überweisung über alle österreichischen Banken, Lastschrift und Spenden mit dem Handy. Für eine SEPA-Lastschrift (Einziehungsauftrag) geben Sie bitte IBAN und BIC Ihres Kontos an. Vielen Dank für Ihre Spende!

Spende
Spender
Adresse

  Spenden aus Deutschland… hier.

Syrien: Katholischer Priester erschossen - Mutmaßlich gezielter Überfall durch Kämpfer des IS

Bei einem bewaffneten und vermutlich gezielten Überfall auf ein Auto eines Priesters sind am vergangenen Montag in Syrien der Geistliche und dessen mitgereister Vater getötet worden. Ein weiterer Mitfahrer wurde verletzt, einem vierten Insassen gelang die Flucht. Wie der armenisch-katholische Erzbischof von Aleppo, Boutros Marayati, gegenüber dem internationalen Hilfswerk...

» weiterlesen

„Kirche in Not“ veröffentlicht neuen Bericht zur Christenverfolgung

Der Countdown bis zum Ende des Christentums in Teilen des Nahen Osten tickt immer lauter – und kann nur gestoppt werden, wenn die internationale Gemeinschaft jetzt handelt. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Bericht „Verfolgt und vergessen?“ von „Kirche in Not“. Er wurde vom britischen Nationalbüro des weltweiten päpstlichen Hilfswerks erstellt und liegt nun...

» weiterlesen