Hört ihre Schreie - Broschüre - KIRCHE IN NOT Österreich
Spenden
Hört ihre Schreie - Broschüre

Hört ihre Schreie - Broschüre

2,00 EUR Selbstkosten inkl. Porto und Versand Lieferzeit: 1 Woche

In den Warenkorb

Bericht von KIRCHE IN NOT über Entführungen, Zwangskonversionen und die sexuelle Ausbeutung christlicher Frauen durch radikale Islamisten.

40 Seiten, Format DIN A4, illustriert, farbig Art.-Nr. 8-17

Beschreibung

Die Entführung und Zwangsverheiratung christlicher Frauen und Mädchen hat in vielen Ländern mit starken islamistischen Strömungen System. Das belegt der Bericht „Hört ihre Schreie – Entführung, Zwangskonversion und sexuelle Ausbeutung christlicher Frauen und Mädchen“ von KIRCHE IN NOT.

Die US-Menschenrechtsexpertin und Co-Autorin dieses Berichtes Michele Clark sagte gegenüber KIRCHE IN NOT, dass "die weltweit zunehmenden Fälle von Entführungen und Zwangsverheiratungen christlicher Frauen und Mädchen zu „einem Zermürbungskrieg radikaler Islamisten gegen christliche Minderheiten in Ägypten und anderswo gehörten“.

Die Autoren des Berichtes sind Hinweisen aus dem Religionsfreiheits-Bericht von KIRCHE IN NOT mit ihren Recherchen gefolgt. In „Hört ihre Schreie“ haben sie Fallstudien aus Syrien, dem Irak, Pakistan, Ägypten, Nigeria und Mosambik zusammengestellt, die das Ausmaß der Verbrechen und die Strategie islamistischer Terrorgruppen belegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Schenkst Du mir eine Kinderbibel?

Schenkst Du mir eine Kinderbibel?

0,00 EUR Selbstkosten inkl. Porto und Versand
Produktangebot - <br>Glauben entdecken und weitergeben

Produktangebot -
Glauben entdecken und weitergeben

0,00 EUR Selbstkosten inkl. Porto und Versand
Religionsfreiheit weltweit - <br>Ein Überblick

Religionsfreiheit weltweit -
Ein Überblick

2,00 EUR Selbstkosten inkl. Porto und Versand
Afrika – <br> der Chancen-Kontinent

Afrika –
der Chancen-Kontinent

3,50 EUR Selbstkosten inkl. Porto und Versand