Jetzt spenden!
  • Messstipendien für notleidende Priester

    Messstipendien für notleidende Priester

    Helfen Sie notleidenden Priestern mit MESSSTIPENDIEN!

  • Mehr Infos ...hier

  • Fotoausstellung "Verfolgte Christen weltweit"

    Fotoausstellung "Verfolgte Christen weltweit"

Kirche in Not

Indien: „Monster des Hasses ist schwer zu bändigen“

Religiöse Gewalt nimmt zu – Attacke auf katholische Schule in Südindien. In Indien hat am 11. April ein „Wahlmarathon“ begonnen: Bis zum 19. Mai können etwa 900 Millionen Wähler abstimmen, wer sie in der ersten Kammer des Parlaments vertreten soll. Gute Chancen malen sich auch radikale hinduistische Kräfte aus. Seit 2014 stellt die nationalistische Partei BJP die Regierung. Sie könnte...

» weiterlesen

Nicaragua: Die Kirche steht auf der Seite ihres Volkes

“Wir tragen nur ein kleines Stück des Kreuzes Christi. Das ganze könnten wir nicht tragen. Er hilft uns.” Nicaragua ist heute ein zwischen zwei Identitäten gefangenes Land: Auf der einen Seite repräsentiert die Regierung eine in vielerlei Hinsicht lange diktatorische Vergangenheit, so wie die Somoza-Dynastie, die im zwanzigsten Jahrhundert fast sechs Jahrzehnte lang herrschte.

» weiterlesen

K-TV

nächster Sendetermin K-TV

23.04.2019 | 17:00

Bistum Utopia 2040 – Wie eine blühende Kirche der nahen Zukunft aussehen kann

Mit dem Aachener Domvikar Prof. DDr. Elmar Nass

mehr zu dieser Sendung
Bibel TV

nächster Sendetermin Bibel TV

24.04.2019 | 15:30

Bistum Utopia 2040 – Wie eine blühende Kirche der nahen Zukunft aussehen kann

Mit dem Aachener Domvikar Prof. DDr. Elmar Nass

mehr zu dieser Sendung
EWTN

nächster Sendetermin EWTN

25.04.2019 | 20:00

Ghana – Religiöse Nation im Westen Afrikas

Mit Kinga von Poschinger, Fachreferentin für Afrika bei KIRCHE IN NOT

mehr zu dieser Sendung
Glaubens-Kompass: Fasten

Artikel des Monats April
Glaubens-Kompass: Fasten

Fasten - Gebet des Leibes. Fasten ist eine urchristliche Form des alltäglichen Glaubenslebens. Leider ist diese Frömmigkeitsform in der letzten Zeit stark in Vergessenheit geraten. Dieser Glaubens-Kompass zeigt die biblische Verankerung des Fastens sowie die positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele, und gibt konkrete Tipps.

» weiterlesen

Projekt des Monats April
Messstipendien für 20 Priester in Tacuarembo

Eigentlich gilt Lateinamerika als „Katholischer Kontinent“. Uruguay hingegen schaut bereits auf eine lange laizistische Geschichte zurück. Im 19. Jahrhundert wurde die Religion ins Privatleben verbannt, und die Regierung lancierte gezielte Provokationen gegen die Kirche. Ohne Hilfe kann die Kirche kaum überleben. Die staatlichen Auflagen zum Unterhalt kirchlicher Gebäude sind extrem hoch. Die meisten Priester leben am Existenzminimum. Für sie sind vor allem Messstipendien eine große Hilfe. Die Diözese Tacuarembo liegt im nördlichen Zentrum des Landes und erstreckt sich über ein Gebiet von 24.800 Quadratkilometern. Zwanzig Priester betreuen hier rund 100.000 Gläubige in 16 weitläufigen Pfarren mit insgesamt 85 Kapellen und verschiedenen karitativen Einrichtungen. KIRCHE IN NOT möchte die 20 Priester mit Messstipendien unterstützen.

» weiterlesen