• Messstipendien für notleidende Priester

    Messstipendien für notleidende Priester

    Helfen Sie notleidenden Priestern mit MESSSTIPENDIEN!

  • Fotoausstellung "Verfolgte Christen weltweit"

    Fotoausstellung "Verfolgte Christen weltweit"

  • Bibelstickeralbum

    Bibelstickeralbum

    Das Bibelstickeralbum ermöglicht den Kindern eine ganz besondere Entdeckungsreise in die Welt der Bibel. Nähere Informationen finden Sie bei uns unter Angebot oder auf der Webseite: www.bibelstickeralbum.at

Kirche in Not

Blutrot erleuchtetes Kolosseum (Rom) und Sanktuarium Cristo Rey (Lissabon) erinnern an verfolgte Christen - Eine Aktion von KIRCHE IN NOT

Am 24. Februar um 18:00 wird sich das Kolosseum in Erinnerung an das von Christen vergossene Blut – einschließlich der Märtyrer unserer Zeit − rot färben. Sowohl in Mossul als auch in Aleppo werden Gebäude von symbolischer Bedeutung beleuchtet werden, um sich dieser Initiative anzuschließen. Ebenso wird in Portugal das Sanktuarium Cristo Rey – die Christus-Statue in Almada − rot...

» weiterlesen

“WATU WOTE – All of us”: Ein Kurzfilm über eine unglaubliche Rettungsgeschichte vor islamistischem Terror für die Oscars nominiert

“KIRCHE IN NOT hat diesen Traum möglich gemacht”, bekräftigt Produzent Tobias Rosen.  Der Film ‘Watu Wote: All of us’ wurde für den Oscar in der Kategorie „Bester Kurzspielfilm“ nominiert. Die 22 minütige Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit und erzählt, was Passagieren auf einer Busfahrt nach Mandera, einer kleinen Stadt im Nordosten von Kenia, an der Grenze zu...

» weiterlesen

K-TV

nächster Sendetermin K-TV

23.02.2018 | 13:00

Der Heimat beraubt – Katholiken in Bosnien und Herzegowina,Teil 2

Mit Bischof Franjo Komarica, Diözese Banja Luka

mehr zu dieser Sendung
Bibel TV

nächster Sendetermin Bibel TV

26.02.2018 | 16:00

"Wozu beichten? Warum kann ich meine Sünden mit dem lieben Gott nicht alleine in Ordnung bringen?"

Mit Msgr. Dr. Markus Hofmann

mehr zu dieser Sendung
EWTN

nächster Sendetermin EWTN

23.02.2018 | 02:00

Der Heimat beraubt – Katholiken in Bosnien und Herzegowina,Teil 2

Mit Bischof Franjo Komarica, Diözese Banja Luka

mehr zu dieser Sendung
Kreuzweg - Via Crucis

Artikel des Monats Februar
Kreuzweg - Via Crucis

Der Titel „Via Crucis“ erinnert an den feierlichen Kreuzweg, den Papst Johannes Paul II. seit 1991 alljährlich im Kolosseum in Rom betete. Wie die Andacht des Papstes umfasst auch dieses Gebetsbüchlein 15 Stationen. Nach den traditionell gebeteten 14 Stationen des Leidens und Sterbens Jesu folgt eine fünfzehnte: „Jesus wird von den Toten auferweckt“. „Via Crucis“ ist mit Bildern der Malerin Bradi Barth illustriert.

» weiterlesen

Projekt des Monats Februar
Ausbildungshilfe für 12 Seminaristen der Priesterkongregation der „Miles Christi“

Die Priesterkongregation der „Miles Christi“ wurde 1994 in Argentinien gegründet. Ihr besonderes Apostolat besteht in der Seelsorge an Jugendlichen und Erwachsenen. Ziel ihres Wirkens ist die „Heiligung der Laien“. So veranstalten sie beispielsweise geistliche Exerzitien und haben verschiedenen Gruppen ins Leben gerufen. Die Kongregation wächst. Zur Zeit sind es zwölf junge Männer, die sich noch in der Ausbildung befinden. Die Wirtschaftskrise und die Inflation führen dazu, dass alle Kosten steigen. Davon sind natürlich auch die Ordensleute betroffen. So sorgen sich die Oberen darum, wie sie für den Unterhalt und die Ausbildung der jungen Ordensmänner aufkommen sollen. Daher hoffen sie, dass unsere Wohltäter sie nicht im Stich lassen.  

» weiterlesen