Spenden

Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan!
(Mt. 25,40)

Spendenkonto

Kirche in Not
IBAN: AT71 2011 1827 6701 0600
BIC: GIBAATWWXXX

  Spenden aus Deutschland…hier.
  Spenden aus der Schweiz…hier.

Hier können Sie direkt online spenden

Für einmalige Spenden stehen Ihnen über mPAY24 folgende Möglichkeiten zur Verfügung: MasterCard, VISA, Online-Überweisung über alle österreichischen Banken, Lastschrift und Spenden mit dem Handy. Für Dauerspenden geben Sie bitte IBAN und BIC Ihres Kontos an. Vielen Dank für Ihre Spende!

Spende
Spender
Adresse

"Aber jetzt fürchten sich die Leute sogar zur Messe zu gehen“

„Früher waren die Philippinen einmal ein Vorzeigeland für den interreligiösen Dialog zwischen Christen und Muslimen“, sagt Pater Sebastiano D’Ambra, ein italienischer Missionar in Mindanao. Pater Sebastiano D’Ambra klingt müde als er mit dem internationalen katholischen Hilfswerk KIRCHE IN NOT (ACN) am Telefon spricht – es ist drei Uhr nachmittags auf den Philippinen. „Ich...

» weiterlesen

Aleppo: „Es herrschen Chaos und Tod“

Jesuitenpater berichtet aus dem umkämpften Aleppo – „Kirche in Not“ hält Notversorgung aufrecht. Der Jesuit Ziad Hilal koordiniert seit Beginn des Syrienkriegs vor über fünf Jahren Hilfsaktionen für die dortige Bevölkerung – zunächst in Homs und demnächst von Aleppo aus. Der gebürtige Syrer war vor wenigen Tagen in der nordsyrischen Stadt, um die erneut schwere Gefechte...

» weiterlesen