Jetzt spenden!

Spenden

Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan!
(Mt. 25,40)

Spendenkonto

Kirche in Not
IBAN: AT71 2011 1827 6701 0600
BIC: GIBAATWWXXX

Hier können Sie direkt online spenden

Für einmalige Spenden stehen Ihnen über mPAY24 folgende Möglichkeiten zur Verfügung: MasterCard, VISA, Online-Überweisung über alle österreichischen Banken, Lastschrift und Spenden mit dem Handy. Für eine SEPA-Lastschrift (Einziehungsauftrag) geben Sie bitte IBAN und BIC Ihres Kontos an. Vielen Dank für Ihre Spende!

Spende
Spender
Adresse

  Spenden aus Deutschland… hier.

Philippinen: „Ein aktiver Verteidiger des Glaubens“ - Erneut Priester erschossen – Vier Anschläge seit Dezember

Erneut ist ein Priester auf den Philippinen einem Attentat zum Opfer gefallen. Der 43-jährige Richmond Nilo wurde am 10. Juni in der Kirche von Nueva Ecija, 160 Kilometer nördlich der Hauptstadt Manila, an den Stufen des Altars erschossen. Die Mörder konnten entkommen. Nilo hatte sich sozialpolitisch engagiert und gegen die Arbeit der Sekte „Iglesia ni Christo“ Stellung bezogen. Ihr...

» weiterlesen

Madagaskar: Islamisierung in vollem Gange

Während die Insel wenige Monate vor den Präsidentschaftswahlen eine schwere politische Krise durchlebt, wurde Erzbischof Désiré Tzarahazana, und der zugleich der Vorsitzende der Bischofskonferenz von Madagaskar ist, vom Papst zum Kardinal ernannt. Obgleich es schwierig ist, zuverlässige Statistiken zu finden, gibt der letzte „Bericht zur Religionsfreiheit weltweit“...

» weiterlesen