• ...damit der Glaube lebt!

    ...damit der Glaube lebt!

    KIRCHE IN NOT ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das im Geist des Gebetes, der tätigen Liebe und der Evangelisierung überall dort hilft, wo die Kirche verfolgt oder bedrängt wird oder nicht genügend Mittel für die Seelsorge hat. Als pastorales Werk setzt sich KIRCHE IN NOT für die Stärkung des christlichen Glaubens ein, vor allem dort,wo dieser zu erlöschen droht.

  • Irak - Flüchtlingshilfe

    Irak - Flüchtlingshilfe

     Helfen Sie bitte notleidenden irakischen Christen!

  • Messstipendien für notleidende Priester

    Messstipendien für notleidende Priester

    Helfen Sie notleidenden Priestern mit MESSSTIPENDIEN!

  • Bibelstickeralbum

    Bibelstickeralbum

    Das Bibelstickeralbum ermöglicht den Kindern eine ganz besondere Entdeckungsreise in die Welt der Bibel. Nähere Informationen finden Sie bei uns unter Angebot oder auf der Webseite: www.bibelstickeralbum.at

  • Syrien-Flüchtlinge - Winter und Kälte

    Syrien-Flüchtlinge - Winter und Kälte

    Helfen Sie bitte den notleidenden syrischen Christen!

Kirche in Not

"Früher schoss ich auf Syrer. Heute helfe ich ihnen"

Mit Unterstützung von "Kirche in Not" helfen katholische Ordensfrauen im Libanon syrischen Flüchtlingen - und vertreiben die Schatten der Vergangenheit. Zeltansammlungen auf freiem Feld durchziehen die Bekaa-Ebene. Plastikplanen über Holz- und Eisengestellen: Das ist das neue Zuhause zehntausender Menschen. Nirgends ist der syrische Krieg so nah wie hier im Osten des Libanon. Mehrmals...

» weiterlesen

Zwischen Hoffnung und Angst

Syrische Christen versuchen, ihr Leben neu aufzubauen - Doch Krieg und Gewalt sind nie weit. Bunte Farben im Grau der Zerstörung: Kinder und Jugendliche haben jetzt eine der Straßen in der vom Krieg heimgesuchten Altstadt von Homs bemalt. An Hauswänden brachten sie in leuchtenden Farben zum Ausdruck, was sie bewegt und worauf sie hoffen. "Hoffnung und Freude sollen so wieder in unsere...

» weiterlesen

K-TV

nächster Sendetermin K-TV

28.07.2015 | 17:00

„Religiöse Säuberung“ im Nahen Osten – Christentum vor dem Aus?, Teil 1

Mit Patriarch Fouad Twal (Lateinischer Patriarch von Jerusalem), u.a.

mehr zu dieser Sendung
Bibel.TV

nächster Sendetermin Bibel.TV

29.07.2015 | 15:30

„Religiöse Säuberung“ im Nahen Osten – Christentum vor dem Aus?, Teil 1

Mit Patriarch Fouad Twal (Lateinischer Patriarch von Jerusalem), u.a.

mehr zu dieser Sendung
Radio Maria

nächster Sendetermin Radio Maria

02.08.2015 | 08:00

"Treffpunkt Weltkirche 2015", Teil 3: Seminaristen - Die Hirten von morgen

Mit Don Olindo Furlanetto (Brasilien), u.a.

mehr zu dieser Sendung
Wo Gott weint

Artikel des Monats Juli
Wo Gott weint

In diesem Buch schreibt der Gründer des Hilfswerks KIRCHE IN NOT, Pater Werenfried van Straaten, über seine Begegnungen mit dem Leid der Menschen in Europa, Asien, Lateinamerika und Afrika. Die persönlichen Erinnerungen geben ein besonders eindringliches Zeugnis über die bedrohte Kirche weltweit.

» weiterlesen

Projekt des Monats Juli
Besinnungs- und Begegnungstage für alle katholischen Priester in Pakistan

Die rund 300 Priester stehen vor enormen Herausforderungen: Die Bedrohung durch Extremisten nimmt zu, Christen werden Opfer von Gewalt und falschen Blasphemievorwürfen. Von den Priestern erwarten sie nicht nur seelsorgliche Hilfe, sondern sie werden in jeder Not um Hilfe gebeten. Dabei leben die Priester selbst in ständiger Anspannung. Die meisten von ihnen haben selbst bereits Drohanrufe und -briefe erhalten. Angesichts dieser Herausforderungen ist es ein Anliegen der Bischöfe, dass die Priester sich in regelmäßigen Abständen treffen und sich gegenseitig stärken. Die pakistanische Bischofskonferenz hat "Kirche in Not" für solche Treffen daher um Hilfe gebeten.

» weiterlesen