• Gedenkgottesdienst

    Gedenkgottesdienst

  • Irakische und syrische Flüchtlinge

    Irakische und syrische Flüchtlinge

    Helfen Sie bitte den notleidenden syrischen und irakischen Christen!

  • Bibelstickeralbum

    Bibelstickeralbum

    Das Bibelstickeralbum ermöglicht den Kindern eine ganz besondere Entdeckungsreise in die Welt der Bibel. Nähere Informationen finden Sie bei uns unter Angebot oder auf der Webseite: www.bibelstickeralbum.at

  • Messstipendien für notleidende Priester

    Messstipendien für notleidende Priester

    Helfen Sie notleidenden Priestern mit MESSSTIPENDIEN!

  • Fotoausstellung "Verfolgte Christen weltweit"

    Fotoausstellung "Verfolgte Christen weltweit"

Kirche in Not

Irak: Das Ausmaß des Schadens nach der Besatzung in Karakosch - IS benutzte Kirche als Schießstand

„Ich begreife nicht, wie Menschen einander so sehr Schaden zufügen können“, seufzt Wachmann Louis Petrus. Heute ist Louis zum ersten Mal in seine Heimatstadt zurückgekehrt: die christliche Stadt Karakosch bei Mossul, aus der er am 6. August 2014 fliehen musste, als der IS die Stadt besetzte. „Sehen Sie sich mein Haus an: es ist beschädigt, die meisten meiner Möbel wurden gestohlen und...

» weiterlesen

Die Kirche in Indien – ein Leuchtfeuer, das alle sehen können

Indien ist ein Land mit mehr als 1,2 Milliarden Einwohnern. Nur drei Prozent der Bevölkerung sind Christen, davon fast 19 Millionen Katholiken. Trotz ihrer relativ geringen Größe hat die indische Kirche durch Bildungseinrichtungen, soziale Dienstleistungen und ihre Tätigkeit in der Gesundheitsversorgung einen überproportional großen Einfluss auf die indische Gesellschaft. In den letzten...

» weiterlesen

K-TV

nächster Sendetermin K-TV

17.01.2017 | 17:00

„Ich ließ meine Seele ruhig werden und still“ (Ps 131,2) - Das Ruhegebet, Teil 1

Mit Pfr. Dr. Peter Dyckhoff und Angelika Teresa Oehlke

mehr zu dieser Sendung
Bibel TV

nächster Sendetermin Bibel TV

18.01.2017 | 15:30

„Ich ließ meine Seele ruhig werden und still“ (Ps 131,2) - Das Ruhegebet, Teil 1

Mit Pfr. Dr. Peter Dyckhoff und Angelika Teresa Oehlke

mehr zu dieser Sendung
Radio Maria

nächster Sendetermin Radio Maria

22.01.2017 | 08:00

Ägypten – Heiliges Land am Nil

Mit Msgr. Joachim Schroedel, katholischer Seelsorger in Kairo

mehr zu dieser Sendung
Sie nennen mich Speckpater

Artikel des Monats Januar
Sie nennen mich Speckpater

Die Autobiographie von P. Werenfried van Straaten. In diesem Buch erzählt Pater Werenfried van Straaten aus der Anfangszeit seines Hilfswerks KIRCHE IN NOT, als er, mit unendlichem Gottvertrauen ausgestattet, versuchte, die Wunden des Krieges durch sein Liebeswerk zu heilen. Lesenswert nicht nur für diejenigen, die sich an die Zeit direkt nach dem Krieg noch erinnern können.

» weiterlesen

Projekt des Monats Januar
Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor Terroranschlägen für das Priesterseminar in Lahore

Immer wieder werden in Pakistan schwere Terroranschläge verübt. Christen sind nicht die einzigen Opfer der Terroristen, aber christliche Einrichtungen sind besonders gefährdet. Besonders leiderprobt ist in dieser Hinsicht die Erzdiözese Lahore im Nordosten Pakistans. Die pakistanische Regierung ruft besonders gefährdete Einrichtungen – darunter auch Kirchen und kirchliche Einrichtungen – dazu auf, ihre Sicherheitsvorkehrungen zu verstärken. Kommen sie diesen Aufforderungen nicht nach, können sie geschlossen werden. Zu den Einrichtungen, die besonders bedroht sind, gehört das Priesterseminar St. Francis Xavier in Lahore, das in dem Stadtteil Youhanabad liegt, in dem im vergangenen Jahr die beiden Selbstmordanschläge auf Kirchen stattfanden. Das Seminar hat bereits mehrere Drohungen erhalten.

» weiterlesen