Archiv

Byzantinische Kirche soll als Moschee genutzt werden

Chora Kirche Istanbul

Nach der Haghia Sophia (Sophienkirche) soll eine weitere historische byzantinische Kirche in Istanbul, die in den letzten 79 Jahren als Museum genutzt wurde, wieder islamische Gebete und Riten beherbergen und als Moschee genutzt werden. Es handelt sich um die antike Cora-Kirche, die weltweit für ihre unvergleichlichen Fresken und Mosaike bekannt ist. Türkischen Medienberichten zufolge, angefangen […]


Über 4500 Christen im Westjordanland und Ostjerusalem sind arbeitslos

Olivenholzschnitzer Palästina Heiliges Land

KIRCHE IN NOT unterstützt Nothilfe und Umschulungsmaßnahmen Obwohl sich die Kämpfe vorwiegend auf den Gaza-Streifen konzentrieren, hat der Krieg im Heiligen Land auch Auswirkungen auf die christliche Minderheit in den weiteren Palästinensischen Gebieten. Von KIRCHE IN NOT (ACN) zusammengetragene Informationen ergeben, dass nach den Terroranschlägen und der israelischen Gegenwehr in Ostjerusalem und im Westjordanland über […]


Rund 14.800 Angriffe auf Kirchen, christliche Schulen und Krankenhäuser

Gaza Krieg Christenverfolgung

Regierungen und Extremisten wollen christliches Leben auslöschen Die Zahl der zerstörten oder geschlossenen christlichen Einrichtungen wie Kirchen, Schulen oder Krankenhäuser hat in den vergangenen Monaten ein besorgniserregendes Ausmaß angenommen, berichtet Open Doors. Im Berichtszeitraum 1. Oktober 2022 bis 30. September 2023 des neuen Weltverfolgungsindex wurden 14.766 christliche Gebäude zerstört oder geschlossen. Darüber hinaus spitzt sich […]


Eine Diskussion über die Verfolgung von Christen in Pakistan und Nigeria.

Andreas Peter : Sie hören Kontrafunk aktuell. Jahrhundertelang gab es keinerlei Zweifel daran, dass das Christentum die mit Abstand dominierende Weltreligion ist. Und das gab auch Zeiten, da sind im Namen des Christentums Menschen verfolgt worden, weil sie einem anderen Gott huldigten. Inzwischen sind aber auch Christen eine bedrohte Spezies und werden in Teilen dieser […]


132 Priester und Ordensleute 2023 entführt, verhaftet oder ermordet

nicaragua-1

Autoritäre Regime gehen immer stärker gegen kirchliche Mitarbeiter vor Nach Recherchen des weltweiten katholischen Hilfswerks KIRCHE IN NOT (ACN) wurden im vergangenen Jahr mindestens 132 katholische Priester und Ordensfrauen umgebracht, verschleppt oder inhaftiert. Das sind acht Personen mehr als im Vorjahr. Da es in einigen Ländern schwierig ist, an verlässliche Informationen zu kommen, dürfte die […]


Gaza: Pfarrgebäude von Granaten beschädigt

Gaza Stadt Explosion

Bislang 22 Christen an Kriegsfolgen gestorben Die Gebäude der katholischen Pfarre „Heilige Familie“ in Gaza-Stadt sind am vergangenen Wochenende von Granatsplittern getroffen worden; dabei wurden auf dem Dach befindliche Wassertanks und Solarpaneele zerstört. Das bestätigte das Lateinische Patriarchat von Jerusalem gegenüber KIRCHE IN NOT. Am 12. Dezember sei außerdem auf dem Pfarrgelände eine nicht detonierte […]


Konvertit erneut verhaftet

iran

Iranische Christen bitten um Gebet für Milad Goodarzi, dessen Haus in Karadsch heute (11. Dezember) von vier Mitgliedern des iranischen Geheimdienstministeriums durchsucht wurde. Milad wurde verhaftet und an einen unbekannten Ort gebracht.  Milad war im März 2023 im Rahmen einer Generalamnestie für Gefangene zum 44. Jahrestag der Islamischen Revolution aus dem Zentralgefängnis Karadsch entlassen worden. […]


Anschlag auf katholische Messfeier

philippinen_flag

Mindestens vier Menschen sterben bei einer Explosion in Marawi City Am vergangenen Sonntag ist während einer heiligen Messe in der Universität der südphilippinischen Stadt Marawi City auf der Insel Mindanao eine Bombe explodiert. Lokalen Berichten zufolge sind dabei mindestens vier Menschen ums Leben gekommen, mehr als vierzig Personen wurden verletzt. In einem Telefonat mit dem […]


Kath. Gemeindezentrum von der Armee angegriffen und besetzt

chin_myanmar

Ein katholisches Gemeindezentrum, das an die Kathedrale in Loikaw angeschlossen ist und wo seit Monaten für Binnenflüchtlinge, die vor den Auseinandersetzungen im Rahmen des anhaltenden Bürgerkriegs fliehen, Zuflucht suchen, wurde von der Armee angegriffen und besetzt. Dies berichtete Bischof Celso Ba Shwe von Loikaw, der Hauptstadt des Staates Kayah im Osten Myanmars. Auch heilige Stätten, […]


KIRCHE IN NOT unterstützt Christen im Heiligen Land

Israel Christen

Hilfen für Gemeinden in den Palästinensischen Gebieten und Israel Angesichts des Krieges im Heiligen Land unterstützt KIRCHE IN NOT in Zusammenarbeit mit dem Lateinischen Patriarchat von Jerusalem die Nothilfe der christlichen Kirchen. Ein erstes Hilfspaket kommt Christen im Gazastreifen, im Westjordanland, Ostjerusalem sowie christlichen Wanderarbeitern und Flüchtlingen in Israel zugute. Vor Kriegsausbruch lebten rund 1000 […]


Christen in Bethlehem: „Es ist jetzt an der Zeit, uns zu helfen.“

Bethlehem Shop Israel Palästina

Der Krieg im Heiligen Land hat auch gravierende Auswirkungen auf die christliche Gemeinschaft im Westjordanland. Ihr wichtigstes Zentrum ist Bethlehem, wo nach biblischen Berichten Jesus geboren wurde. Auf dem Platz vor der Geburtskirche betreiben zahlreiche Christen Läden für Andenken und religiöse Gegenstände wie Rosenkränze, Krippenfiguren und Kreuze aus Olivenholz. Einer von ihnen ist Rony Tabash, […]


Christliche Minderheit in Gefahr

israel

Während das Bombardement der Hamas im Gazastreifen anhält, sucht das kleine Grüppchen von Christen dort Schutz in zwei Kirchen. Wie viele Bürger in Gaza fragen sie sich, ob sie diese Krise überleben werden. Die vergangenen zehn Tage waren für den Süden Israels und für den Gazastreifen voller Schrecken. Berichten zufolge wurden am Dienstag Hunderte von […]


Nächste Seite ›