Archiv

Eine Diskussion über die Verfolgung von Christen in Pakistan und Nigeria.

Andreas Peter : Sie hören Kontrafunk aktuell. Jahrhundertelang gab es keinerlei Zweifel daran, dass das Christentum die mit Abstand dominierende Weltreligion ist. Und das gab auch Zeiten, da sind im Namen des Christentums Menschen verfolgt worden, weil sie einem anderen Gott huldigten. Inzwischen sind aber auch Christen eine bedrohte Spezies und werden in Teilen dieser […]


Nach Welle der Gewalt: Kirchen in Jaranwala wieder geöffnet

Pakistan Angriff Mob Christenverfolgung Jaranwala Punjab

„Wir haben Gott gedankt, weil er auch im Leid an unserer Seite ist. In der bereits renovierten und wieder zugänglichen Kirche haben wir mit vielen Gläubigen für den Frieden gebetet, zusammen mit muslimischen Religionsvertretern, die neben uns saßen, und mit vielen Menschen guten Willens, die das friedliche Zusammenleben der verschiedenen Religionen in der Gesellschaft aufbauen […]


Christen müssen nach Ausschreitungen unter freiem Himmel übernachten

Pakistan Christen übernachten unter freiem Himmel

Nach den christenfeindlichen Ausschreitungen im Osten Pakistans müssen zahlreiche Menschen die Nächte unter freiem Himmel verbringen, da ihre Häuser zerstört sind. Wie Ansprechpartner des weltweiten katholischen Hilfswerks „Kirche in Not“ (ACN) berichten, habe sich mittlerweile die Zahl der angegriffenen Kirchen verschiedener christlicher Konfessionen auf 21 erhöht; viele von ihnen seien in Brand gesteckt worden. „In […]


Extremisten zerstören Kirchen

Pakistan Angriff Mob Christenverfolgung Jaranwala Punjab

Massenexodus, weil Mob Kirchen und Häuser niederbrennt Bis zu 21 Kirchengebäude wurden angegriffen und Hunderte von christlichen Häusern zerstört, nachdem Extremisten in Pakistan randaliert hatten. Christen aus der Stadt Jaranwala im Punjab, in der Nähe von Faisalabad, flohen in Massen, als Fanatiker begannen, Steine und Felsen zu werfen und Gebäude in Brand zu setzen. Der […]


Christ nach Blasphemiegesetz zum Tode verurteilt

pakistan

Ein Gericht in Bahawalpur, Pakistan, hat am 30. Mai den 22-jährigen Christen Noman Masih aufgrund einer unbegründeten Verurteilung nach den Blasphemiegesetzen des Landes zum Tode verurteilt. Seine Anwältin, Lazar Allah Rakha, sagte, das Sitzungsgericht habe sein Urteil im neuen Zentralgefängnis von Bahawalpur in der Provinz Punjab verkündet, obwohl die Staatsanwaltschaft keine Beweise für den Blasphemievorwurf […]


Tote und Verletzte nach Schießerei an katholischer Mädchenschule

Pakistan Volksschule

Bei einer Schießerei in einer katholischen Mädchenschule im Norden Pakistans sind zwei Mädchen getötet und sechs weitere Personen verletzt worden. Die Tat ereignete sich nach uns vorliegenden Informationen bereits am 16. Mai in der von den „Schwestern der Darstellung der Jungfrau Maria“ betriebenen Schule in Sangota in der Diözese Islamabad-Rawalpindi, etwa 200 Kilometer nördlich der […]


Christin und Muslim wegen angeblicher Blasphemie festgenommen

pakistan_karte-c-tubs

Die Christin Musarat Bibi, die an der „Girls Higher Secondary School“ in der Stadt Arif-Wala in der pakistanischen Provinz Punjab arbeitet, wurde zusammen mit einem muslimischen Mann, der ebenfalls an der Schule arbeitet, unter dem Vorwurf der Koranschändung verhaftet. Die beiden waren dabei, die Lagerschränke der Schule auszuräumen und verbrannten dabei Müll, alte Akten und […]


„Problem der Entführungen christlicher Mädchen wird akuter“

pakistan

Leiter von Gerechtigkeits-Kommission sieht wenig Fortschritte bei der Religionsfreiheit Laut dem Leiter der Katholischen Kommission für Gerechtigkeit und Frieden in Pakistan, Emmanuel Yousaf, nehmen die Entführungen und Zwangskonversionen von jungen Frauen aus christlichen Minderheiten immer mehr zu. „Das Problem wird Tag für Tag akuter“, sagte der Priester im Gespräch mit dem weltweiten päpstlichen Hilfswerk KIRCHE […]


Christen bei Fluthilfen benachteiligt

pakistan_slum

Bischof von Hyderabad prangert Diskriminierung an Nach der Flutkatastrophe in Pakistan im vergangenen Sommer seien Christen bei Hilfeleistungen von muslimischer Seite benachteiligt, erklärte Bischof Samson Shukardin aus Hyderabad im Interview mit „Kirche in Not“ Deutschland: „Immer, wenn unsere Leute um Hilfe bitten, bekommen sie zu hören: ,Nein, das ist nicht für Dich, frag in der […]


Kinzas Zeugnis ist nur ein Beispiel für Entführungen und Zwangsehen

Pakistan Entführung Zwangsehe

KIRCHE IN NOT weist seit Jahren auf die Notlage von Frauen und Mädchen in verschiedenen Ländern hin, die entführt und zur Konversion gezwungen werden. Viele Fälle bleiben zwar unbekannt, aber schockierende Zeugnisse wie die Geschichte von Kinza Sindhu (14) unterstreichen die Dringlichkeit des Problems. Kinza wurde vergewaltigt und zum Übertritt zum Islam gezwungen, nachdem fünf […]


„Entführungen christlicher Mädchen wird Tag für Tag akuter“

Christen Pakistan Demonstration

Laut dem Leiter der Katholischen Kommission für Gerechtigkeit und Frieden in Pakistan, Emmanuel Yousaf, nehmen die Entführungen und Zwangskonversionen von jungen Frauen aus christlichen Minderheiten immer mehr zu. „Das Problem wird Tag für Tag akuter“, sagte der Priester im Gespräch mit dem weltweiten päpstlichen Hilfswerk „Kirche in Not“ (ACN). Betroffen seien vor allem Angehörige der […]


Zwangsbekehrungen UN appelliert

pakistan_women

Dem jüngsten Appell an den UN-Menschenrechtsrat über das Phänomen der Entführung, Zwangsbekehrung und Zwangsverheiratung von Mädchen, die religiösen Minderheiten, insbesondere Christen und Hindus, schließen sich Vertreter der christlichen Gemeinden, Hindus und zivilgesellschaftliche Organisationen in Pakistan an. In einem am 16. Januar in Genf vorgelegten Appell hatte sich eine Gruppe unabhängiger Experten und Sonderberichterstatter, darunter die […]


Nächste Seite ›